The Cartel Project

Vorstellung

Mo, 20.09. 21:00 Uhr
(Originalfassung Ut: englisch)  

Infos

Frankreich 2021
Regie: Jules Giraudat
70 min

Zur Website des Filmes

Human Rights Film Festival Berlin

Am 28. April 2012 wurde die Journalistin Regina Martínez in ihrem Haus in Mexiko erdrosselt.
Seit 2000 wurden 119 Reporter*innen ermordet, was das Land zum gefährlichsten Ort der Welt für die Presse macht.

THE CARTEL PROJECT folgt 60 internationalen Journalist*innen, die gemeinsam daran arbeiten, den Mord ihrer Kollegin aufzuklären und ihre Recherchen zu den weltweiten Verbindungen der mexikanischen Kartelle zu beenden.

Sie alle sind Teil von Forbidden Stories, einem globalen Netzwerk mit dem Ziel, die Arbeit bedrohter, inhaftierter oder ermordeter Journalist*innen zu vollenden und zu veröffentlich, damit die Wahrheit ans Licht kommt.

German Premiere


Plot: Since 2000, 119 journalists have been killed in Mexico, making it the most dangerous place in the world for members of the press. Journalists from around the world have begun to follow the stories of their murdered colleagues – and find themselves in dangerous territory.