Stress

Vorstellung am 16.04.2019

Infos

Deutschland 2018
Sprachen(OF): deutsch, englisch
Regie: Florian Baron
Drehbuch: Florian Baron
83 min

Zur Website des Filmes
IMDb (english)

achtung berlin Filmfestival

Hypnotische Zeitlupen, subtil-bedrohliche Klänge. Schüler*innen gehen vom Bus zur Schule, ein Schild an einer Baustelle warnt: Gefahr.
Verschiedene Stimmen erzählen eindringlich von Momenten der Angst im Kriegsgebiet.
Joe, Mike, James, Torrie und Justin sind junge Veteranen, die in Afghanistan und Irak stationiert waren. Jetzt laufen sie durch die Straßen Pittsburghs und erzählen, wie schwer es ist, zu Hause ein normales Leben zu führen.

Bild

In sorgsam kadrierten Bildern wird physisch erfahrbar, wie tief Militärdienst und Patriotismus in der amerikanischen Gesellschaft verwurzelt sind.

Eintritt 8,00 € / ermässigt 7,00 €


Plot: Accompanied by carefully framed scenes from everyday life, five veterans from the Afghanistan and the Iraq war tell their story of what happened there and how hard it is to live a normal life back home.