Mein Freund, die Giraffe (Dikkertje Dap)

Termin

So Deutsch res.

Infos

Niederlande, Belgien, Deutschland 2017
Sprache(OF): niederländisch
Regie: Barbara Bredero
Drehbuch: Laura Weeda, Mirjam Oomkes, Tijs van Marle
Darsteller: Dolores Leeuwin, Liam de Vries, Martijn Fischer, Medi Broekman
74 min
FSK 0

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Bester Familienfilm der letzten Jahre

"Die Initialzündung zu „Mein Freund, die Giraffe“ lieferte das niederländische Kinderlied und Gedicht „Dikkertje Dap“ der Autorin Annie M.G. Schmidt. Aus der dort erzählten Geschichte eines Jungen, der nach seiner Einschulung weniger Zeit mit seinem besten Freund verbringen kann, spinnt die Regisseurin Barbara Bredero einen liebenswerten Kinderfilm für das jüngste Kinopublikum.
Der Clou ist, dass der Freund des Kinds eine sprechende Giraffe ist, die im Film per Animatronik umgesetzt wurde. Seine Premiere feierte der Kinderfilm in der stets gut aufgestellten Berlinale-Sektion Generation Kplus." programmkino.de

Dominik und Raff sind von klein auf die allerbesten Freunde und verbringen jede freie Minute gemeinsam. Allerdings ist Raff nicht einfach ein normaler Spielkamerad, wie ihn jeder Junge hat, sondern etwas ganz Besonderes: Raff ist eine Giraffe, die sogar sprechen kann!

Weil Dominik mit seiner Familie direkt neben dem Zoo wohnt, kann er seinen Kumpel jeden Tag besuchen und die beiden erleben viele gemeinsame Abenteuer. Bis der Tag kommt, an dem Dominik eingeschult werden soll. Zuerst ist er sehr aufgeregt und freut sich auf die Schule. Doch als ihm bewusst wird, dass Raff ihn nicht dorthin begleiten kann, macht ihn das sehr traurig. Eine Lösung muss her! Gemeinsam mit seinem neuen Schulfreund tüftelt Dominik einen Plan aus, wie er Raff doch noch mit in die Schule nehmen kann. Wird es ihm gelingen?

MEIN FREUND, DIE GIRAFFE ist eine bezaubernde Geschichte über Freundschaft, Loyalität und Fantasie.

Ein feel-good-Familienfilm – NRC –

Multikultureller Cast die das Märchen sehr gut erzählen – AD –

Ein Genuss von Anfang bis Ende – De Volkskrant –

Ein fantastischer Film über Freundschaft – TVKrant –


Plot: Patterson Pepps has a best friend: Raf, a giraffe. Raf and Patterson grow up together as Patterson lives next to the zoo and they are born on the exact same day. When they reach the age that they have to go to school for the first time, they are very excited. On the first day Patterson even stuffs all kinds of plants in his backpack to make sure Raf has enough to eat. When Patterson realizes Raf isn't going to join him at school he is very sad. Gradually Patterson is enjoying school more than he expected and actually makes a new friend: Yous. Raf, however, feels left out. Fortunately Patterson comes up with a brilliant plan to bring Raf to school and to unite his two best friends.