interfilm: GC 04 - Wild 30

Vorstellung am 07.11.2019

Infos

2019
90 min

Zur Website des Filmes

interfilm 35 - Kurzfilmfestival

An selbst auferlegten Regeln sind nicht nur die Impressionisten und die Dogma-Bewegung gescheitert.
Auch wir bei INTERFILM begeben uns in diese illustre Runde, denn die Regel sagt: keine Filme über 20 Minuten. Aber wo endet Kurzfilm tatsächlich?
Außerhalb des Wettbewerbs tummeln sich bei den wilden Dreißigern solch sanfte Regelverstöße – ein bedrohtes Paradies, eine Welt voller Freaks zwischen Aufbruch und Verlustangst.

Bild

The impressionists and Dogma filmmakers aren’t the only ones who failed to follow their own self-imposed rules. We here at INTERFILM have also joined their illustrious ranks, as our rule states that we are not to feature any film longer than 20 minutes. But where does short film actually end? Outside of the competition, gentle rule violations frolic among the “wild thirties” – an endangered paradise, a world full of freaks oscillating between the thrill of breaking free and the fear of losing what they’ve got.

Alle Filme werden in der Originalversion mit englischen Untertiteln gezeigt. Jedes der ca. 90-minütigen Programme besteht aus mehreren Kurzfilmen.

Eintritt 8,00 € / 7,00 € ermäßigt