Human Rights Film Festival Berlin

Vorstellung

Ab Sa, 18.09.
 

Infos

Zur Website des Filmes
© Aktion gegen den Hunger

THE ART OF CHANGE - EIN HYBRIDES FESTIVAL
16. - 25. SEPTEMBER 2021

Unter dem Leitmotiv „The Art of Change“ stehen die Geschichten von Aktivist*innen, Menschenrechtsverteidiger*innen und humanitären Helfer*innen im Mittelpunkt der vierten Festivaledition.

Das Human Rights Film Festival Berlin (HRFFB) kehrt vom 16. – 25. September 2021 unter dem Leitthema „The Art of Change“ als hybrides on- & offline Festival ins Herz der Bundeshauptstadt zurück.
Das Festival stellt 10 Tage lang Geschichten von mutigen Menschen aus allen Teilen der Welt in den Mittelpunkt – durch eine Auswahl von rund 40 herausragenden, inspirierenden, berührenden und aufschlussreichen Dokumentarfilmen.

Bereits zum zweiten Mal wird das Festival von einem Forum begleitet, das Kunst-, Kultur- und Filmschaffenden sowie Aktivist*innen, Vertreter*innen zivilgesellschaftlicher Organisationen und Wissenschaftler*innen eine Plattform bietet, um interdisziplinäre Ansätze zu diskutieren, Wissen auszutauschen und voneinander zu lernen.


Plot: SAVE THE DATE: HRFFB 2021 will take place from September 16-25, 2021. We are looking forward to a diverse, international film program. The fourth edition of the HRFFB will focus on resistance and activism: under the guiding theme "The Art of Change", the stories of activists, political thought leaders and humanitarian aid workers will take center stage.