Die Magnetischen (Les Magnétiques)

Vorstellung

Di, 04.10. 20:15 Uhr Kino 2
OmU, Originalversion  

Infos

Frankreich, Deutschland 2021
Sprachen(OF): deutsch, englisch, französisch
Regie: Vincent Maël Cardona
Drehbuch: Chloé Larouchi, Maël Le Garrec, Vincent Maël Cardona
Darsteller: Joseph Olivennes, Marie Colomb, Thimotée Robart
99 min
FSK 16

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Frankreich 1981: Philippe, ein schüchterner, Technik-begeisterter junger Mann, liebt das Medium Radio. Gemeinsam mit seinem älteren Bruder Jerôme und Freunden betreibt er in seinem Heimatort einen Piratensender.

Die Welt der beiden so verschiedenen Brüder steht plötzlich Kopf, als die charismatische Marianne in den Ort zieht, um dort eine Friseurlehre zu absolvieren. Es dauert nicht lange und die Zwei verlieben sich in Marianne.
Das (Gefühls-)Chaos ist perfekt, als Philippe zum Militärdienst nach West-Berlin eingezogen wird. In der geteilten Stadt steigt er schnell zum Radio-DJ auf – muss aber feststellen, dass die Uhren dort anders ticken.
Und dann wären da immer noch die unausgesprochenen Gefühle Marianne gegenüber.

"Mit akustischem Scharfsinn und seiner erzählerischen Ausgewogenheit entwickelt der mit überzeugenden Jungdarstellern besetzte „Die Magnetischen“ eine außerordentliche Sogwirkung." programmkino.de

Seine Weltpremiere feiert Vincent Maël Cardonas Film im Rahmen der Internationalen Filmfestspiele von Cannes in der Quinzaine des Réalisateurs.


Plot: A kid living in Brittany in the 1980s is called up for military service and drafted to West Berlin.