Der kleine Rabe Socke: Suche nach dem verlorenen Schatz

Vorstellungen vom 01.01.2010 bis zum 14.03.2020.

Infos

Deutschland 2019
Sprache(OF): deutsch
Regie: Sandor Jesse, Verena Fels
Drehbuch: Katja Grübel
Darsteller: Anna Thalbach, Dieter Hallervorden, Jan Delay, Nellie Thalbach
73 min
FSK 0

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Ein bezauberndes Zeichentrickabenteuer für alle Altersklassen.

In DER KLEINE RABE SOCKE 3 begeben die tierischen Freunde sich auf eine abenteuerliche Suche nach einem Schatz und müssen dafür viele Rätsel lösen, um vor den Biber-Brüdern ans Ziel zu kommen.

Der kleine Rabe Socke und seine tierischen Freunde bekommen von Frau Dachs die Aufgabe, im Wald mal wieder so richtig aufzuräumen. Erst wenn alle mit anpacken, dürfen sie am Ende gemeinsam ein großes Fest feiern.
Die Aufgaben verteilt der Fuchs, der Socke mit dem kleinen Dachs in ein Team zusammenpackt. Doch die beiden sind bei ihren Arbeiten noch nicht zur Genüge aufeinander abgestimmt. Es kommt was kommen muss und Socke stiftet mal wieder mächtig Chaos, woraufhin ihn Frau Dachs dazu verdonnert, den Dachboden ihres Hauses aufzuräumen.
Dabei entdeckt Socke eine alte Schatzkarte, die vor vielen, vielen Jahren bereits Opa Dachs auf eine abenteuerliche Mission geschickt hat, von der er nie zurückgekehrt ist.
Kurzerhand begeben sich Socke, kleiner Dachs und Eddi-Bär auf eine abenteuerliche Reise und versuchen, den geheimnisumwitterten Schatz zu finden, denn angeblich wird aus dem Finder des Schatzes der König des Waldes…

"Auch in der dritten Runde überzeugt der kindgerechte Animationsfilm mit viel Herz und erlesener Bilderbuchoptik." programmkino.de

"Der dritte „Rabe Socke“-Film ist der bisher aufregendste, stimmigste und beste der ohnehin ziemlich starken Reihe! In dieser Form darf es gerne noch weitergehen." filmstarts.de


Plot: Little Raven and his friends embark on a big treasure hunt. Competing against the beavers they have to solve riddles and navigate great dangers in order to finally find the most surprising of all treasures. Based on the books by Nele Moost and Annet Rudolph.