Toni Erdmann

Vorstellungen vom 01.01.2010 bis zum 22.04.2017.

Infos

Deutschland, Österreich 2016
Sprachen(OF): deutsch, englisch, romänisch
Regie: Maren Ade
Drehbuch: Maren Ade
Darsteller: Michael Wittenborn, Peter Simonischek, Sandra Hüller, Thomas Loibl
162 min

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Ein kleines Wunder von einem Film. Screwball, zum Lachen und zum Weinen

"Zum Niederknien: Maren Ade puzzelt ihre feine Familiendramödie zu einer wunderbar intelligenten Geschichte.
Die Story von der Karrierefrau Ines und ihrem einfallsreichen Vater ist nicht nur ungewöhnlich, sondern sie zeigt den Kampf der Generationen als liebevoll ironische Herausforderung für beide Seiten. Wie in einem schüchtern startenden Pas de deux kreisen Vater und Tochter umeinander, befehden sich und lieben sich doch.
Das ist allerschönstes Kino – spannend, witzig und manchmal ein bisschen ergreifend!" programmkino.de

Winfried ist ein 65-jähriger, einfühlsamer Musiklehrer mit Hang zu Scherzen, der mit seinem alten Hund zusammenlebt. Seine Tochter Ines hingegen ist das Gegenteil: Als ehrgeizige Unternehmensberaterin reist sie um die Welt und von einem Projekt zum nächsten, um die Karriereleiter steil nach oben zu klettern.
Vater und Tochter bekommen sich daher nicht oft zu sehen, aber das wird schlagartig anders, als Winfrieds Hund stirbt und er daraufhin beschließt, Ines unangekündigt bei der Arbeit in Bukarest zu besuchen.
Wegen seiner Witze und der unterschwelligen Kritik an ihrem Lebensstil kracht es schon bald zwischen den beiden. Und dann verwandelt sich Winfried auch noch in sein alter Ego Toni Erdmann: das Gebiss ist schief, der Anzug schlecht und auf dem Kopf sitzt eine Perücke.
Der schräge Vogel behauptet, Personalcoach zu sein, bringt Ines vor ihren Kollegen in einige peinliche Situationen – aber die Verkleidung sorgt auch dafür, dass sie und ihr Vater sich annähern…

"TONI ERDMANN ist eine Sensation. Eine feinsinnige Komödie über eine schwierige Vater-Tochter-Beziehung und die Plausibilität des Irrwitzigen." DIE ZEIT

„Selten war Kunst so unterhaltsam wie in TONI ERDMANN.“ FRANKFURTER RUNDSCHAU

„Alles stimmt an diesem Film: Sein Tempo, seine Figuren, seine Geschichte, seine Haltung, sein Humor und sein aufrichtiges Bemühen, etwas zu erzählen darüber, was es bedeutet am Leben zu sein.“ BLICKPUNKT:FILM

„Deutsches Kino, das man in diesem Jahr gesehen haben muss.“ SPIEGEL ONLINE

„Originell bis ins Absurde. Vorbildlos, als würde die Komik im deutschen Kino gerade erst erfunden.“ DEUTSCHLANDRADIO KULTUR

„Ein Film, den man nicht vergisst. Schritt für Schritt nähert sich TONI ERDMANN einem wahren Feuerwerk.“ LE MONDE

„Die beste deutsche 162 Minuten Komödie aller Zeiten.“ The Hollywood Reporter

Heute im ACUDkino
today - aujourd'hui - hoy - сегодня - bugün
26.04. (Mittwoch)