Die Boten der Großen Erde (Посланники Большой земли)

Termin

Mi (Originalfassung Ut: englisch) res.

Infos

Russland 2016
Sprache(OF): russisch
Regie: Tatiana Soboleva
93 min

Trailer ansehen
IMDb (english)

russisch dok #8

Sobald im Frühjahr das Eis auf den sibirischen Flüssen taut, macht sich die schwimmende Poliklinik auf den Weg.
Die sechsmonatige Reise über sibirische Flüsse ist eine echte Prüfung für die Ärzte — Leben in winzigen Kajüten, die strenge Schiffsordnung, Probealarm und Notfälle.
Krankenschwester Vika hat zuhause einen kleinen Sohn, der sie langsam vergisst. Dagegen flieht die Ärztin Olga Nikolaevna vor der Einsamkeit – ihr Sohn ist erwachsen und lebt sein eigenes Leben. Problematische Beziehungen im Team, da es keine Rückzugsmöglichkeit gibt — selbst in den Kajüten wohnen sie zu zweit.
Das Schiff fährt weit auf die Nebenflüsse, wo schon lange keine Lastkähne mehr gesehen wurden, nachdem die Flotte aufgelöst wurde.
Tatiana Sobolevas Film verbindet Naturbetrachtung mit sozialer Versorgung.

"Gran-Priz" Barenc Eco FF (Russia), Special Diploma - "Message2Man"IFF (Russia), Flahertiana IFF (Russian competition), 38 Int. Moscow Film Festiaval - Russian programme, "ArtDocfest" FF (programme Wensday)

Tatiana Soboleva
hat Literatur am Gorkij-Institut studiert, am Institut für zeitgenössische Kunst (Abschluss 1999) und am VGIK (Abschluss 2004) Filmregie.

RUSSISCH DOK – nicht-gewerbliches Abspiel – monatlich wechselnd – russische Dokfilme Eintritt 2,50€