Filmreihe

RUSSISCH DOK

aktuelle russische Dokumentarfilme

RUSSISCH DOK heißt die neue monatliche Filmreihe mit neueren russischen Dokumentarfilmen im ACUDkino und Brotfabrik Kino - weitere Kinos in weiteren Städten sind gern willkommen! -, die von Übersetzerin und Journalistin Ira Kormannshaus kuratiert wird.

Zum Auftakt sind Arbeiten des 1972 geborenen Filmemachers Evgenij Solomin zu sehen: 

  • 2 1/2 WOCHEN IM PARADIES (1997) / 2 1/2 недели в раю über mittelasiatische Roma auf der Flucht vor dem Bürgerkrieg in Tadzhikistan, 
  • KATORA (2001) / Каторга über ein Straflager in West-Sibirien und
  • GLUBINKA 35х45 (2009) / Глубинка 35х45 über einen Provinz-Fotografen in Sibirien, der auf den Passfotos für die neuen russischen Papiere weit mehr einfängt, als das verlangte Konterfei.

Im April: Filme von Elena Demidowa

Nichtgewerbliche Veranstaltung | Eintritt: 2,50 Euro

 

Mehr Infos

Termin

Link zum Film
reservieren