Zwei im falschen Film

Vorstellungen vom 01.01.2010 bis zum 18.06.2018.

Infos

Deutschland 2017
Sprache(OF): deutsch
Regie: Laura Lackmann
Drehbuch: Laura Lackmann
Darsteller: Arnd Klawitter, Laura Tonke, Marc Hosemann, Rolf Becker
107 min
FSK 0

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Berliner Kinostart - Eröffnungsfilm achtung berlin

"Ein Paarkonflikt als ironische Selbstfindungskomödie: Laura Lackmann ("Mängelexemplar") schickt ihr Heldenpaar auf die Reise zu den Wurzeln ihrer Beziehung.
Dabei entkommen Heinz, die eigentlich Laura heißt, und Hans dem Alltagstrott ihrer eingefahrenen Langzeitpartnerschaft. Die Geschichte wird vor allem von Laura Tonke als Heinz und Marc Hosemann als Hans getragen, die so natürlich spielen, dass auch die gelegentlich rustikale Komik nebst derber Wortwahl gut dazu passt.
Die beiden sympathischen Helden tragen einen munteren Film, der sich auch mal selbst auf die Schippe nehmen darf." programmkino.de

Kurz gesagt: Ihrer Beziehung ist das gewisse Etwas abhandengekommen. Das fällt ihnen allerdings erst auf, als sie an ihrem Jahrestag ins Kino gehen, ein Liebesfilm steht auf dem Programm. Nur die romantische Stimmung von der Leinwand will nicht so recht auf die beiden überspringen. Als Hans dem Ex-Freund von Heinz auch noch bereitwillig ihre Nummer gibt, statt eine Eifersuchtsszene zu machen, schrillen bei Heinz alle Alarmglocken: Das kann keine echte Liebe sein!

Pragmatisch wie die beiden sind, erstellen sie eine Liste mit all den „Sachen“, die zu einer filmreifen Liebe gehören: Romantik, Sehnsucht, Leidenschaft, Eifersucht und Drama – die großen Gefühle eben. Hochmotiviert beginnen Hans und Heinz, diese Liste abzuarbeiten und stellen fest: Im wahren Leben ist nichts wie im Film!