Viraali / Virality

Vorstellungen vom 18.06.2018 bis zum 27.06.2018.

Infos

Finnland 2017
Sprache(OF): finnisch
Regie: Thomas Laine
Drehbuch: Thomas Laine
Buch: Peter Laine, Thomas Laine
Darsteller: Aleksandr Abramov, Anne Autiolahti, Mikko Aro, Rebekka Brunow
110 min

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Nordlichter - Neues skandinavisches Kino

Der junge Polizist Kari gerät in eine Verfolgungsjagd mit Schüssen, dessen Szenen im Internet landen – die Kritik in der Presse ist groß – dabei versucht er doch gerade die junge Cellistin Saana für sich zu gewinnen.
Janne wiederum möchte unbedingt als Rapper erfolgreich werden, aber seine aufwendigen Videos bekommen nicht genug Likes.

Der Bankkaufmann Harry wird bei einem Bitcoin-Investment etwas unvorsichtig, während er wieder den Kontakt zu seiner krebskranken Ex-Frau Maarit sucht. Und der Alleingänger Mika zieht aus der Naivität der Menschheit seine Vorteile.

Alle vier Charaktere verfolgen ihre Ziele, setzen sich mit ihren Beziehungen auseinander und werden Teil eines großen Bitcoin Heist mitten in Helsinki.Das moderne Helsinki bietet eine Bühne für eine episodische Geschichte, in der virtuelle und globale Realität wechselnde Herausforderungen und Chancen bietet.

________________
"Esikoispitkä Viraali on viittä vaille mestariteos." - Kari Salminen (Aamulehti)

"Viraali on indie-helmi" - Jouni Hokkanen (Rakkautta & Anarkiaa)

"Tässä on jotain hyvin erityistä." - Jarmo Valkola (Keskisuomalainen)

"Viraali on virkeä ensifilmi." - Hannu Björkbacka (Keski-Pohjanmaa)

"Tyylikäs ajankuva." - Juha Rosenqvist (Film-O-Holic)

"Laineen kerronta on visuaalisesti sujuvaa ja ihmiskuvaus yllättävän vivahteikasta." - Tarmo Poussu (Ilta-Sanomat)


Plot: A bitcoin heist connects four stories, each involving characters dealing with viral and social phenomena of a developing society.