The Dissident

Poster von The Dissident
Vorstellung am 23.09.2021

Infos

USA 2020
Sprachen(OF): arabisch, englisch, türkisch
Regie: Bryan Fogel, Suvi West
Drehbuch: Bryan Fogel, Mark Monroe, Suvi West
Darsteller: Anni-Kristiina Juuso, Fahrettin Altun, John O. Brennan, Omar Abdulaziz, Petra Laiti, Tiina Sanila-Aikio
119 min
FSK 12

Zur Website des Filmes
IMDb (english)

Human Rights Film Festival Berlin

Sein Name ging um die Welt: Jamal Khashoggi. 2018 betrat der saudi-arabische Journalist das Konsulat seines Landes in Istanbul – und hat es nicht lebend verlassen. Die saudi-arabische Regierung räumte die Tötung Khashoggis ein.

Bryan Fogels Film rekonstruiert die Ereignisse. Und wirft die Frage auf: Warum musste Khashoggi sterben? Der Journalist unterstützte weitgehend den jungen Kronprinzen Mohammed bin Salman und dessen Reformen, das Land zu modernisieren.
Nur eines kritisierte er: Dass im Königreich allein die Meinung des Herrschers gilt.

Khashoggi forderte keine Demokratie. Er forderte, dass es dem Volk erlaubt sei, zu sprechen.


Plot: When Washington Post journalist Jamal Khashoggi disappears in Istanbul, his fiancée and dissidents around the world piece together the clues to a murder and expose a global cover up.