Oscar Shorts 2021 - Animation

Vorstellung am 21.12.2021

Infos

2021
95 min
FSK 10

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
© Kurzfilmtag

shorts attack Kurzfilmprogramm | Kurzfilmtag

Die 5 Nominierungen der Oscar-Shorts Animation sind überaus fantasievoll. Ein Kaninchen will sich in „Burrow“ sein Traumhaus graben, in „Genius Loci“ erlebt eine junge Frau die Stadt als bunte Zauberwelt, zwischen Schattenwesen bewältigen Eltern in „If Anything Happens I Love You“ den Verlust ihrer Tochter.
In „Opera“ wird das gesellschaftliche Treiben zu einem einem skurril pulsenden Organismus, „Yes-People“ versammelt komische Alltagssituationen und die drei Bonusfilme handeln von Geistern, die in Felsen leben, von einer Schnecke, die auf einem Wal reitet und von der Magie eines älteren Herrn.

Burrow - Madeline Sharafian und Michael Capbarat (USA)
Genius Loci - Adrien Mérigeau und Amaury Ovise (Frankreich)
Opera - Erick Oh (USA / Südkorea)
If Anything Happens I Love You - Will McCormack (USA)
Yes-People - Gísli Darri Halldórsson und Arnar Gunnarsson (Island)

BONUSFILME (nicht nominiert) :
Kapaemahu (USA)
The Snail and the Whale (UK / Deutschland)
To Gerard (USA)

8 Filme // 1 hrs 35 min

Burrow
Madeline Sharafian // USA // 2020 // 06:00 min
Sprache: Ohne Dialoge // Untertitel: Ohne Untertitel
Ein junges Kaninchen macht sich auf die Reise, um den Bau ihrer Träume zu graben, obwohl sie keine Ahnung hat, was sie tut. Anstatt ihren Nachbarn ihre Unvollkommenheit zu offenbaren, gräbt sie sich immer tiefer in Schwierigkeiten.

Genius Loci
Adrien Merigeau // Frankreich // 2020 // 16:00 min
Sprache: Französisch // Untertitel: Deutsch
Eines Nachts sieht Reine, eine junge Einzelgängerin, inmitten des städtischen Chaos eine sich bewegende Einheit, die lebendig scheint, wie eine Art Führer.

If Anything Happens I Love You
Michael Govier, Will McCormack // USA // 2020 // 13:00 min
Sprache: Ohne Dialoge // Untertitel: Ohne Untertitel
Trauernde Eltern kämpfen mit dem Verlust ihrer Tochter nach einer Schulschießerei. Eine Elegie auf die Trauer.

Opera
Erick Oh // Südkorea // 2020 // 09:00 min
Sprache: Kein Dialog // Untertitel: Ohne Untertitel
"OPERA", geschrieben und inszeniert vom preisgekrönten Filmemacher und ehemaligen Pixar-Animator Erick Oh, ist ein Animationsprojekt, das als eine zeitgenössische animierte Ausgabe der Fresko-Wandmalereien der Renaissance definiert werden kann.

Yes-People
GÍsli Darri Halldórsson // Island // 2020 // 09:00 min
Sprache: Kein Dialog // Untertitel: Ohne Untertitel
Eines Morgens stellt sich eine eklektische Mischung von Menschen dem alltäglichen Kampf, wie Arbeit, Schule und Geschirrspülen. Im Laufe des Tages werden ihre Beziehungen auf die Probe gestellt und schließlich auch ihre Fähigkeit, diese zu bewältigen.

Kapaemahu
Hinaleimoana Wong-Kalu, Dean Harmer, Joe Wilson, Daniel Sousa // USA // 2020 // 08:00 min
Sprache: Hawaiisch // Untertitel: Deutsch
Vier mysteriöse Felsbrocken am Strand von Waikiki haben eine verborgene Geschichte; die Legende besagt, dass sie Transgender-Geister mit heilenden Kräften enthalten.

The Snail and the Whale
Max Lang, Daniel Snaddon // England // 2019 // 27:00 min
Sprache: Englisch // Untertitel: Deutsch
Eine winzige Schnecke begibt sich auf eine erstaunliche Reise, indem sie sich auf den Schwanz eines riesigen Buckelwals setzt. Basierend auf dem Bilderbuch von Julia Donaldson und illustriert von Axel Scheffler.

To Gerard
Taylor Meacham // USA // 2020 // 07:00 min
Sprache: Kein Dialog // Untertitel: Ohne Untertitel
Ein rüstiger älterer Mann erhellt den Tag eines kleinen Mädchens durch Magie.