One Word

Video on Demand

bis zum 30.11.2020
Den Film hier aufrufen

Infos

Deutschland 2020
Sprache(OF): englisch
Regie: Mark Uriona, Viviana Uriona
83 min
FSK 0

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen

Berliner Kinostart | Online Screeening

Online-Premiere am Mi. 04.11.20. | weiterhin als Streaming verfügbar

ONE WORD erzählt von den Auswirkungen des Klimawandels auf die Republik der Marshallinseln und ihre Menschen.
Die Marshallinseln sind ein Inselstaat in der Nähe des Äquators im endlosen Blau des Pazifischen Ozeans. Das Land erstreckt sich über 29 Korallenatolle, die wiederum 1156 einzelne Inseln umfassen. Der größte Teil der Marshallinseln liegt weniger als 1,8 Meter über dem Meeresspiegel.
Das ansteigende Meer erodiert das tief liegende Land, versalzt das Grundwasser und tötet die Vegetation ab. Prognosen sagen die Vernichtung der Republik und den Niedergang einer uralten Kultur bereits für das Jahr 2050 voraus.
Doch es gibt immer noch Hoffnung.

ONE WORD verzichtet auf einen Off-Erzähler und wird nur erzählt von den Stimmen der Bewohner einer sterbenden Welt. Doch deren Botschaften sind überraschend kraftvoll und voller Optimismus: Die Menschheit kann und wird sich ändern, um die Zivilisation und den Planeten zu bewahren!

ONE WORD entstammt einem partizipativen Ansatz der kameradisten.org, wonach filmische Laien in die Produktion und Postproduktion einbezogen werden.
Der Film wurde in neun Monaten unter Beteiligung vieler Marshallesen in Filmworkshops vor Ort entwickelt und gedreht. Wir vertrauten darauf, dass die Marshallesen die einzigen zuverlässigen Experten sind, wenn es um die Geschichte ihres Landes geht.

ONE WORD lief und läuft weltweit auf Film-Festivals, unter anderem auf dem HIFF - 40th Hawai'i International Film Festival, dem Los Angeles Lift-Off Film Festival, dem 22th International Ecological Film Festival (Russland), dem Tokio Lift-Off Film Festival, dem 15. Trinidad + Tobago Film Festival, dem Innsbruck Nature FILM Festival (INFF) und einigen mehr.


Plot: The Republic of the Marshall Islands is an island nation near the equator in the vast endless blue of the Pacific Ocean. The country spreads out across three islands and 29 coral atolls, which comprise 1156 individual islands and islets. Most parts of the Marshall Islands are less than 5.9 feet above sea level. But now the greenhouse gas emissions of the industrial societies severely harm or might even destroy the ancient culture of the Marshall Islands. Because the sea is rising. Negative forecasts predict the uninhabitability of the islands by the year 2050. And yet there is hope and it might save us all.