Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau

© WILD BUNCH GERMANY GmbH
Vorstellungen vom 01.08.2020 bis zum 13.09.2020.

Infos

Deutschland 2020
Sprache(OF): deutsch
Regie: Ansgar Niebuhr
Drehbuch: Ansgar Niebuhr, Jens Urban, Liane Schneider, Nana Andrea Meyer
Darsteller: Amy De Bhrún
76 min
FSK 0

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Ein toller Film für das erste Kinoerlebnis

Aufregung, Reisevorbereitungen und Kater Mau ergeben zusammen ein völliges Chaos. Zum allerersten Mal macht Conni zusammen mit den anderen „großen“ Kindern aus dem Kindergarten eine Reise ohne ihre Familie.
Die Erzieher Hanne und Lennart werden viel Arbeit haben, um den wilden Haufen zu bändigen.

Als Conni im Hotel, der alten Burgmühle im Schloss Funkelstein, ankommt, entdeckt sie, dass Kater Mau als blinder Passagier mitgekommen ist. Insgeheim jubelt sie, obwohl sie weiß, dass Tiere im Schloss verboten sind, denn die Gastgeberin, Frau Weingärtner, ist allergisch gegen die Vierbeiner.
Ein verrücktes Versteckspiel beginnt, weil die Erwachsenen Mau nicht entdecken dürfen. Conni weiht also ihre besten Freunde Anna und Simon in ihr kleines Geheimnis ein.
Doch Mau zu verstecken ist nicht einfach. Denn der hat seine eigenen Pläne, was nur noch mehr Chaos verursacht ...

Regisseur Ansgar Niebuhr und sein Team orientieren sich bei der Animation konsequent an den reduzierten Illustrationen der „Conni“-Bücher und kreieren so einen liebenswürdig-minimalistischen Look, den man sofort wiedererkennt und der selbst ganz junge Zuschauer nicht überfordert.


Plot: At the Castle everything is upside down. Conni's cat Mau follows her as blind passenger on her trip, and has nothing but nonsense in his head. The children have a lot of work, hiding him, finding a thief, and save Mau's new friend.