HU 02 – Event of Dire Portent

Vorstellung am 21.11.2021

Infos

2021
90 min
FSK 18

Zur Website des Filmes

INTERFILM 37 Internationales Kurzfilmfestival Berlin

Ungarn wird in den europäischen Nachrichten immer wieder erwähnt - ein Zeichen, dass die Angst vor einem allgemeinen antidemokratischen Wandel in vielen Ländern realistisch geworden ist.

Der Kurzfilmblock "Event of dire portent" zeigt Werke, die sich mit der Schattenseite eines Systems auseinandersetzen: Toxische Männlichkeit unter Studierenden, verstorbene Flüchtlinge im Hinterraum eines LKW's, die Notlage der Roma-Bevölkerung; aber auch die jüngste Vergangenheit Ungarns und die der Ungar*innen in der Diaspora werden dargestellt.

7 Films, screened in original language with english subtitles


Plot: Hungary features frequently in European news – a sign that the fear of a wider anti-democratic turn has become well-founded in many countries. The short film block "Event of Dire Portent" presents works that examine a system's shadow side: toxic masculinity among students, refugees found dead in the back of a lorry, the desperation of the Roma population – with additional looks at recent Hungarian history and the Hungarian diaspora.