Arab Shorts - Metropolis Beirut

Vorstellung am 01.01.2010

Infos

Zur Website des Filmes
© interfilm Berlin

interfilm 36 - Kurzfilmfestival

Kaum ein Ort steht derart für die Diversität und das Chaos, das Miteinander und die Konflikte in der arabischen Welt wie die libanesische Hauptstadt.
Neben vom Krieg gezeichneten Bauruinen schießen brandneue Wolkenkratzer in die Höhe. Das heterogene Stadtbild spiegelt nicht nur die bewegte Geschichte des Landes, sondern die Kluft zwischen korrupten Regierungskreisen und den Bedürfnissen der Bevölkerung. Jenseits von religiösen und kulturellen Hintergründen leistet sie Widerstand gegen die maroden Strukturen in ihrer Heimat.


Plot: Perhaps more than any other place today, the Lebanese capital stands for the diversity and chaos, the community and conflicts of the Arab world. Brand-new skyscrapers tower into the sky alongside the ruins of buildings marked by war. The heterogeneous cityscape doesn’t just mirror the eventful history of the country – it also reflects the divide between corrupt government officials and the needs of the general populace. Transcending diverse religious and cultural backgrounds, the people of Beirut join in subverting the rotten structures of their homeland.