Zwei Leben

Bild

Vorstellungen vom 06.01.2014 bis zum 29.01.2014.

Infos

spannender Thriller über Spionage, Familie und die Folgen von Kriegsverbrechen

"Das Wiedersehen mit dem großen Bergman-Star Liv Ullmann - und Julianne Köhler - entpuppt sich als große positive Überraschung: „Zwei Leben“ erzählt als historischer Thriller höchst spannend und als Familien-Drama sehr bewegend von einem verdrängten Kapitel europäischer Geschichte. Als 1989 die Mauer fällt, reist Katrine eilig nach Ost-Berlin, während sie ihrer Familie in Norwegen einen anderen Aufenthalt vorschwindelt..." programmkino.de

Offizielle deutsche Nominierung für den Auslands-Oscar 2014!

Katrine lebt mit ihrer Familie ein glückliches Leben in Norwegen. Doch mit dem Fall der Mauer wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt: Als Tochter einer Norwegerin und eines deutschen Soldaten wurde sie als Kind nach Deutschland verschleppt.
Mit Mitte 20 floh sie aus der DDR nach Norwegen, um ihre leibliche Mutter zu finden.

Als ein deutscher Anwalt das schwerwiegende Verbrechen des Nazi-Regimes aufklären will, braucht er hierfür die Aussagen von Katrine und ihrer Mutter. Doch je mehr Katrine von ihrer Vergangenheit preisgibt, umso tiefer verstrickt sie sich in ein Netz aus Widersprüchen, Lügen und Verrat.
Noch ahnt niemand, dass Katrine ein folgenreiches Geheimnis hütet. Wer ist sie wirklich?

"'Zwei Leben' macht da weiter, wo 'Das Leben der Anderen' aufgehört hat." STERN

"Drama über tragische familiäre und politische Verwicklungen. Der spannende und bisweilen bewegende Film wird für Deutschland ins Oscar-Nominierungsrennen geschickt." DER SPIEGEL

BRD, Norwegen 2012, 97min, FSK: 12, R: Georg Maas, mit: Juliane Köhler, Liv Ullmann, Ken Duken, Sven Nordin, Julia Bache-Wiig u.a.