West is West

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vorstellungen vom 05.07.2012 bis zum 18.07.2012.

Infos

britische Dramödie von den "East Is East"-Machern

"Vor über zehn Jahren erzählte der britische Culture-Clash-Hit „East is East“ mit viel Humor von der turbulenten, bisweilen schwierigen Zusammenkunft unterschiedlicher Weltanschauungen und Kulturen.
Die Geschichte um ein pakistanisches Familienoberhaupt und seine englische Familie findet nun ihre ebenso charmante Fortsetzung. „West is West“ verlegt dabei den Schauplatz vom nordenglischen Salford ins fremde Pandschab-Tal.
In der Rolle des Patriarchen gibt es ein Wiedersehen mit dem britisch-indischen Schauspielstar Om Puri. Mit viel Humor schildert Khan Din den Grenzgang zwischen zwei Kulturen, mischt sich auf angenehm unverkrampfte Art englische Fish’n’Chips-Mentalität mit rhythmischen Bollywood-Klängen
Regisseur Andy De Emmony gelingt eine außergewöhnliche Familienzusammenführung, deren multikultureller Ton ganz einfach gute Laune verbreitet." programmkino.de

"... ist „West is West“ eine Ode an eine Zeit, als culture clash bedeutete, dass Engländerinnen in Polyesterblusen für die Temperaturen im Punjab nicht gerüstet sind." taz.de

"Khan Din und Regisseur Andy DeEmmony nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise in eine bunte, faszinierende Welt... Am Ende des Abenteuertrips wissen jedoch sowohl die Zuschauer als auch er selbst, wer Sajid ist - und auch, wie viele." radio Köln

UK 2010, 102min, FSK: 6, R: Andy De Emmony, Mit: Om Puri, Linda Bassett, Aqib Khan u.a.