Was Männer sonst nicht zeigen - Geschichten aus der finnischen Sauna

Vorstellungen vom 01.01.2010 bis zum 05.12.2016.

Infos

Finnland, Schweden 2010
Sprache(OF): finnisch
Regie: Joonas Berghäll, Mika Hotakainen
Drehbuch: Joonas Berghäll, Mika Hotakainen
Darsteller: Aarne Aksila, Mauno Alasuutari, Pekka Ahonen, Timo Aalto
81 min
FSK 6

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Berliner Kinostart

Pünktlich zum Beginn der Sauna-Saison starten wir am 10. November 2016 die finnische Doku-Dramödie WAS MÄNNER SONST NICHT ZEIGEN von Joonas Berghäll und Mika Hotakainen.
Dieser Film ist eine wahre Rarität und ein richtiger Filmschatz:

In der wohligen Wärme der Sauna tauschen finnische Männer sowohl humorvolle als auch tiefgründige Lebensgeschichten aus und kehren ihr Innerstes nach außen. Im Mittelpunkt steht immer: die Sauna.
Die ist in Finnland wohl aus jedem Raum mit vier Wänden zu machen - auch Telefonzellen, alte Wohnwagen und Erntemaschinen sind bestens geeignet, um Menschen zusammen zu bringen.
Mit Laien besetzt und auf analogem Filmmaterial gedreht, besticht der Film durch eine tolle Ästhetik, verstärkt Emotionen durch wundervoll komponierte Musik und hallt lange nach.
In Skandinavien wurde der Film zum Publikumsliebling. "Der beste Saunafilm, den es je geben wird.", schreibt Variety.

Das deutsche Filmplakat hat der polnische Plakat-Künstler Marcin Podolec entworfen. Es ist handgemalt!