Vorne ist verdammt weit weg

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vorstellungen vom 06.03.2008 bis zum 16.03.2008.

Infos

globalesicht

Erwin Pelzig, hilfsbereit und nächstenlieb, verletzt versehentlich seinen Nachbarn, den Chauffeur und siebenfachen Vater Johann Griesmaier schwer. Selbstverständlich übernimmt er während dessen Genesung seinen Platz als Fahrer des Industriellen Bieger. Doch Griesmaiers Job ist in Gefahr: Biegers Tochter Melanie den Unternehmensberater Kienze engagiert, der den Betrieb in die Mongolei verlagern will.

Der Kabarettist und Träger des Bayerischen Fernsehpreises Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig gibt sich die Leinwandehre in einer schrägen Gesellschaftssatire, die mit augenzwinkerndem Humor schwere Kost wie Arbeitslosigkeit, Globalisierung und Aktienmärkte bezwingt.

D 2007, 97 Min, R: Thomas Heinemann, Mit: Frank-Markus Barwasser (Pelzig), Philipp Sonntag , Christiane Paul , Peter Lohmeyer u.a.