Verrückte Welt

© interfilm Berlin
Vorstellung am 13.04.2016

Infos

China, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Kanada, Norwegen, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechische Republik 2015
85 min

Zur Website des Filmes

Shorts attack Kurzfilmprogramm im April

10 Filme in 85 Minuten

Turbulenzen im Weltgetriebe: Shorts Attack im April 2016 startet mit einer quietschbunten Animation und folgt in Kurzspielfilmen und Animationen der Handy-Leidenschaft, politischen Parolen, einem Alien zwischen Frühzeit und Zukunft, technischen Innovationen für Helmträger, philosophischem Genuss, schrägen Grenzkonflikten, einem mit Koffer durch die Wüste rennenden Prinzen, einem Pandabären zwischen Urwald und Zivilisation, und dem Sexualverhalten in traditionsbewußten Killerfamilien.

DAS FILMPROGRAMM:

BIG BANG – POOM
Axel Courtière, Frankreich • 2014, 2:30 min, Animation ohne Dialoge, Pop-Ekstase
Der große Knall zwischen Comic und Pop Art: Das Leben ist bunt und energetisch, rasant und voller Verrücktheiten.

BORDERLAND
Aleksander Olai Korsnes, Norwegen • 2015, 15 min, Short Fiction – engl. UT, Angler-Abenteuer
In einem Fluss zwischen Norwegen und der Sowietunion will er einen großen Lachs fangen und landet glatt im Kalten Krieg.

MARIO AND THE MAGICIAN
Michaela Pavlátová, Tschechien • 2014, 5 min, Animation ohne Dialoge, Parolen-Groteske
Inspiriert von Thomas Manns: Es ist ein Zauberer in der Stadt unterwegs öffnet den Menschen die Augen zu öffnen.

SANGUINE CRAVING
Gerard Tusquelles, Spanien • 2015, 13 min, Short Fiction – engl. UT, Killer-Komödie
In der Familie ist es eine alte Tradition, voller Lust Frauen umzubringen. Seit Jahrhunderten wird der Spaß dem Nachwuchs vermittelt.

LIVE SMARTPHONE
Cheng Lin Xie, China • 2015, 3 min, Animation ohne Dialoge, Handy-Animation
Das Smartphone ist zum normalen Begleiter geworden und es ist Zeit, das mal eben zusammenzufassen.

NIE SOLO SEIN
Jan Schomburg, England / Deutschland/ Schweiz • 2003, 10 min, Short Fiction – deutsch, Zeit-Krimi
Max findet sich eines Morgens in einer Welt wieder, in der die Zeit in die entgegengesetzte Richtung läuft. Voll irritierend!

BENDITO MACHINE V
Jossie Malis, Spanien • 2014, 12 min, Animation ohne Dialoge, Alien Action
Auf der Suche nach unberührter Natur gerät ein Außerirdischer zwischen die Fronten der Weltgeschichte und arg in Bedrängnis.

THE NIGERIAN
Ben Goloff, Kanada • 2015, 4:30 min, Short Fiction – easy english, Wüsten-Epos
Prinz Moses Odiaka III der nigerianischen Königsfamilie läuft um sein Leben. Er braucht dringend Hilfe aus dem Ausland.

PANDY
Matus Vizár, Slowakei • 2013, 11:30 min, Animation ohne Dialoge, Panda-Thriller
Pandabären gibt es schon sehr lange, sie lebten friedlich in den Wäldern. Bis sie von den Menschen gefunden werden. Seitdem ist alles turbulent.

BUY OR DIE
Ulric Leprovost, Frankreich • 2014, 3 min, Animation – easy english, Konsumenten-Trick
Visuelle Erlebnisse mit Helm sind toll. Und Helme, die vor Terroristen schützen können sind unschlagbares Verkaufsargument.