The Targeted Village

Vorstellung am 28.06.2017

Infos

Japan 2012
Sprache(OF): japanisch
Regie: Chie Mikami
91 min

Trailer ansehen
IMDb (english)

Okinawa Filmabend

­čÄČ Filmvorfu╠łhrung & Q&A
­čÄĄ Einfu╠łhrung in die Geschichte und die Problematik Okinawas
­čĹĽ Verkauf von T-Shirts und Handtu╠łchern aus Takae

Bild

Film ÔÇ×The Targeted VillageÔÇť

Die 162 Dorfbewohner Takaes gegen die m├Ąchtigen US-Marines.
Aus heiterem Himmel wurde es dem Dorf im artenreichen Wald mitgeteilt: Bei euch werden sechs Landepl├Ątze f├╝r Kampfhubschrauber der US-Marines gebaut. Das Dorf wehrte sich gegen den Bau.
Am 02. Juli 2007 begannen die Bewohner mit einer Sitzblockade auf der Zufahrtsstra├če. Die japanische Regierung schickte sofort eine Bereitschaftspolizei.
Mittlerweile sind zwei Landepl├Ątze gebaut worden, aber die Dorfbewohner geben nicht auf. Seit 10 Jahren sitzen sie unbeirrt jeden Tag auf der Stra├če zu dem Baugrundst├╝ck. ├ťber Ihnen fliegen im Tiefflug die Kampfhubschrauber der Marines und ├╝ben so Scheinangriffe.
Der Film ÔÇ×The Targeted VillageÔÇť von Frau Chie Mikami zeigt, wie die Dorfbewohner einerseits k├Ąmpfen und anderseits friedlich leben. Woher kommt dieser unersch├Âpfliche Widerstandsgeist?
Ein Film mit zahlreichen Auszeichnungen.

19:00 Einlass
19:20 Beginn der Veranstaltung
20:00 Filmvorf├╝hrung "Das Dorf zum AngriffszielÔÇť OmeU
21:40 Q&A (auch Trinken und Knabbern)

Eintritt frei