Quatsch und die Nasenbärbande

Vorstellungen vom 27.11.2014 bis zum 30.12.2014.

Infos

Deutschland 2014
Sprache(OF): deutsch
Regie: Veit Helmer
Drehbuch: Hans-Ullrich Krause, Veit Helmer
Darsteller: Benno Führmann, Fritzi Haberlandt, Samuel Finzi, Ulrich Voss
82 min
FSK 0

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Nostalgisch und modern zugleich, ein Riesenspaß für die ganze Familie

"Kinderquatsch rettet die Welt – oder zumindest ein kleines Dorf im Herzen Deutschlands. In „Quatsch und die Nasenbärbande“ kämpfen sechs Kinderkartenkinder gegen Konsumkultur und Langeweile und mischen dabei nicht nur die Erwachsenen auf der Leinwand, sondern auch das Kinopublikum tüchtig auf." programmkino.de

Das Leben der Kinder von Bollersdorf könnte so schön sein, wenn der Ort wegen seiner Durchschnittlichkeit nicht von der Gesellschaft für Konsumforschung entdeckt worden wäre. Hier sollen neue Produkte getestet werden. Was den Bollersdorfern gefällt, lässt sich überall gut verkaufen, wissen die Marktforscher.
Doch während die Eltern des Ortes begeistert mitmachen, haben ihre Kinder schnell die Rotznasen voll von den lästigen Warentestern. Erst recht, als sie ihre geliebten Omas und Opas ins Heim abschieben wollen, damit der Altersdurchschnitt wieder passt.
Das ist ein Fall für die Nasenbärenbande! Gemeinsam mit dem pfiffigen Nasenbären Quatsch hecken die Kinder einen cleveren Plan aus: Mit abenteuerlichen Erfindungen und verrückten Weltrekorden wollen sie Bollersdorfs Einzigartigkeit beweisen, damit die Konsumforscher endlich wieder verschwinden…

"Ein echter Kinderfilm und dabei einer, an dem auch erwachsene Zuschauer großen Spaß haben können. Mit lebhaften Kinderdarstellern und prominent besetzt in den Erwachsenenrollen, vielfigurig, temporeich und mindestens so originell und phantasievoll wie die Jungen und die Alten von Bollersdorf." kino-zeit.de

"Flotter, ideenreicher Kinderfilm voller Fantasie, der ganz auf die kleinsten Kinozuschauer zugeschnitten ist." filmstarts.de