Papadopoulos & Söhne

Bild

Vorstellungen vom 25.07.2013 bis zum 14.08.2013.

Infos

Europa ist doch noch zu retten, also her mit den Fish & Chips.

"Der aus Griechenland stammende Europäische Unternehmer des Jahres und Millionär Harry ist auf der Überholspur, bis die Börse crasht. Dann geht’s bergab und zwar rasant.

Die einzige Rettung ist ein billiger Fish & Chips-Shop in einer der öden Londoner Vorstädte, und Harry zieht mit seinen drei Kindern und dem großen Bruder dorthin zurück, wo er mal angefangen hat.

Trotz einfacher Botschaft vom unglücklichen Millionär, der sich zurück zum glücklichen Tellerwäscher wandelt, überzeugt die Komödie des griechisch-britischen Regisseurs Marcus Markou mit sprödem Humor und einem unaufgeregten Erzählstil, der den Schauspielern viel Raum läßt, ihre Figuren vielschichtig auszuloten.

Und am Ende wird doch noch Sirtaki getanzt..." programmkino.de

Mit fröhlicher Untergangsbegeisterung verortet der griechisch-britische Regisseur Marcus Markou die Krise zur Abwechslung mal mitten im Zentrum Europas.
Voll Selbstironie und grandioser Situationskomik gelingt ihm ein zauberhaftes Schelmenstück über Wendepunkte und zweite Chancen.

GB 2012, 109min, FSK: 0, R: Marcus Markou, mit: Stephan Dillane, Cosima Shaw, Georges Corraface, Frank Dillane, Georgia Groome u.a.