Nichts passiert

Vorstellungen vom 03.03.2016 bis zum 21.03.2016.

Infos

Schweiz 2015
Sprache(OF): deutsch
Regie: Micha Lewinsky
Drehbuch: Micha Lewinsky
Darsteller: Devid Striesow, Lotte Becker, Maren Eggert, Max Hubacher, Therese Affolter
92 min
FSK 12

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Devid Striesow brilliert in dieser rabenschwarzen Groteske

Seine Frau hat eigentlich keine Zeit und die Tochter keine Lust. Trotzdem ist Thomas wild entschlossen, mit seiner Familie erholsame Skiferien in den Schweizer Alpen zu verbringen.
Neinsagen fällt dem konfliktscheuen Familienvater schwer, so dass Sarah, die 15-jährige Tochter von Thomas‘ Chef, gegen den Willen der Familie auf dem Rücksitz Platz nimmt. Peinlichst auf Harmonie bedacht ignoriert er sowohl die Bedürfnisse seiner Frau Martina als auch die Rivalität zwischen den Teenagern.
Als Sarah Probleme mit der Dorfjugend bekommt, gerät Thomas‘ Vogel-Strauß-Taktik an ihre Grenzen: Rückgratlos in allen Belangen verstrickt er sich in ein aberwitziges Konstrukt aus Lügen und Halbwahrheiten, das immer abenteuerlichere Manöver von dem vermeintlich unauffälligen Familienvater fordert.

"Wie soll man mit dem Wissen umgehen, dass möglicherweise ein Verbrechen passiert ist? Mit dieser Frage konfrontiert Autor und Regisseur Micha Lewinsky seine Hauptfigur Thomas (ideal besetzt mit Devid Striesow), einen ohnehin entscheidungsschwachen Menschen, der sich in dem hervorragenden Drama "Nichts passiert" zunehmend in moralischen Fallstricken verfängt." programmkino.de

"Ein wunderbarer Psychothriller, der es schafft, jede Menge Hochspannung und zugleich Beziehungshumor zu bieten." Deutschlandradio

"Eine unmoralische Tragikomödie aus einem Guss, zart austariert in ihrer Ambivalenz, dessen trauriger Held davonkommt und sich fortan an seiner Schuld kreativ abarbeiten wird." filmdienst