Meine Eltern sind irgendwie anders (Rara)

Vorstellungen vom 08.01.2018 bis zum 10.01.2018.

Infos

Chile, Argentinien 2016
Sprache(OF): spanisch
Regie: Pepa San Martín
Drehbuch: Alicia Scherson, Pepa San Martín
Darsteller: Agustina Muñoz, Emilia Ossandon, Julia Lübbert, Mariana Loyola
88 min

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

CINESPANOLATINO #7

Sara ist 13 Jahre alt und kommt in das Alter, wo ihre Probleme sich um Jungs, Schulschwierigkeiten und auch beste Freundinnen drehen.
Dabei stört Sara die Tatsache, dass ihre Mutter mit einer anderen Frau zusammenlebt, in keinster Weise - ganz im Gegenteil. Allerdings macht sich ihr leiblicher Vater Sorgen darüber und beschließt, Schritte dagegen einzuleiten...

Das einfühlsame Spielfilmdebüt von Pepa San Martín beruht auf wahren Ereignissen und betrachtet alles aus der Perspektive der 13-jährigen Sara.

Gewinner Generation Wettbewerb Berlinale 2016