Marlina - die Mörderin in vier Akten

© Cinesurya Pictures
Vorstellungen vom 18.01.2018 bis zum 27.02.2018.

Infos

Indonesien, Frankreich, Malaysia, Thailand 2017
Sprache(OF): indonesisch
Regie: Mouly Surya
Drehbuch: Garin Nugroho, Mouly Surya, Rama Adi
Darsteller: Dea Panendra, Egy Fedly, Haydar Salishz, Yoga Pratama
90 min
FSK 16

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Berliner Kinostart - Kill Bill meets Indonesia!

Indonesien. Ein Mann auf einem Motorrad erreicht eine abgelegene Hütte. Er verkündet der dort lebenden Marlina , dass bald sechs seiner Freunde eintreffen werden, um ihr Geld und all ihr Vieh zu stehlen und - wenn Zeit bleibt - sie im Anschluss zu vergewaltigen.
Zunächst einmal hätte er aber gerne Hühnersuppe zum Abendessen.
Marlina macht sich auf den Weg in die Küche. Hühnersuppe wird es geben. Und etwas besonders Scharfes zum Nachtisch.

„Anders als alles, was man bisher gesehen hat“ - Firstpost

"„Marlina“ ist formal streng, glüht aber zugleich mit gerechtem Zorn, bietet fantastische Bilder und einen atmosphärischen Soundtrack." Variety

„Kick ass“ - The Hollywood Reporter

„MARLINA - einer der bestechend schönsten Filme aus Cannes“ - Irish Times

„Füllt die große Leinwand tatsächlich so konsequent aus wie kaum ein anderer Film“ - Filmstarts.de

„Ein durch und durch unterhaltsamer, visuell betörender Western, der vor den großformatigen Panoramen des ländlichen Indonesiens eine Geschichte erzählt, die es Wert ist, erzählt zu werden, und diese mit einem grandiosen Soundtrack unterlegt.“ - Screen international

"„Marlina“ ist sowohl ein unterhaltsamer Genre-Spaß als auch eine feministische Arthouse-Geschichte, die stets einen kühlen Kopf bewahrt, auch wenn darin einige Köpfe rollen." Hollywood Reporter

"Als moderner Rachewestern aus Indonesien eine echte Rarität und mit seiner feministisch aufgeladenen Mischung aus packendem Genre-Reißer und sensiblem Arthouse-Kino überaus sehenswert." filmstarts.de


Plot: Marlina lives quietly in Sumba until one day a man named Markus and his gang tries to rob her house and she kills him. Eventually, she is haunted by Markus, and her life turns in 180 degrees.