Im Strahl der Sonne ( luchakh solnca)

Vorstellungen vom 10.03.2016 bis zum 11.04.2016.

Infos

Deutschland, Lettland, Nordkorea, Russland, Tschechische Republik 2015
Sprache(OF): koreanisch
Regie: Vitaly Mansky
Drehbuch: Vitaly Mansky
90 min
FSK 0

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Ein faszinierender Blick auf ein befremdliches, eigenartiges Land - Nordkorea

Die 8-jährige Zin-mi lebt mit ihren Eltern in Pjöngjang in Verhältnissen wie aus einem nordkoreanischen Bilderbuch. Regisseur Vitaly Mansky durfte sie ein Jahr lang mit der Kamera begleiten, streng bewacht von Aufpassern des Regimes. Sein Film blickt hinter die Fassade einer allgegenwärtigen staatlichen Inszenierung – und findet das Menschliche hinter den Masken.

"Eine Dokumentation in Nordkorea zu drehen ist ein Ding der Unmöglichkeit. Dennoch versuchte Vitaly Mansky genau das, trickste das Regime so weit es ging aus und legt nun das Ergebnis vor. Das bietet faszinierende Einblicke in ein hermetisch abgeschottetes Land, entlarvt aber vor allem die Versuche des Regimes, per Propaganda das Bild von Nordkorea zu kontrollieren." programmkino.de

"Hinter den Kulissen in einem unheimlichen, echten Remake von „Die Truman Show“.
„Im Strahl der Sonne“ hätte selbst zu plumper Propaganda werden können, aber Regisseur Vitaly Mansky hält eine menschliche und wertfreie Distanz.
Eine faszinierende Studie über staatliche Propaganda und die dunkle Wahrheit, die hinter ihr lauert." Hollywood Reporter