Happy Burnout

Vorstellungen vom 01.01.2010 bis zum 13.06.2017.

Infos

Deutschland 2017
Sprache(OF): deutsch
Regie: Andre Erkau
Darsteller: Anke Engelke, Julia Koschitz, Victoria Trautmannsdorf, Wotan Wilke Möhring
102 min
FSK 6

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Wotan Wilke Möhring in einer neuen Paraderolle

"Der als Burnout beschriebene Erschöpfungszustand ist zusammen mit Depressionen wohl das typischste seelische Leiden in unserer Gesellschaft. Bei André Erkaus dramatischer Komödie „Happy Burnout“ lässt bereits der widersprüchliche Titel erahnen, dass die Auseinandersetzung mit der Symptomatik nicht allzu erdenschwer ausfällt.
Der „Tatort“-Ermittler und neue Old Shatterhand Wotan Wilke Möhring täuscht als Alt-Punk einen Burnout vor, um sich vor der Arbeitswelt zu drücken - und gewinnt bei einer stationären Therapie eine neue Sicht auf sein Lotterleben. Regisseur Erkau inszeniert aus der pfiffigen Idee eine kurzweilige Komödie." programmkino.de

Alt-Punk Fussel ist Frauenheld, Lebenskünstler und Systemverweigerer aus Überzeugung. Arbeit? Nicht mit ihm. Er lässt es lieber ruhig angehen und wickelt mit seinem jungenhaften Charme alle um den Finger.
Auch seine Sachbearbeiterin im Arbeitsamt, die seine Zurückhaltung bei der Arbeitssuche bedingungslos unterstützt - bis eine interne Prüfung sie zwingt, aktiv zu werden. Kurzerhand vermittelt sie ihm ein Arbeitsunfähigkeits-Attest, Diagnose Burnout, samt Therapie in einer stationären Klinik.
Auf Anhieb durchschaut die Psychologin Alexandra den Trick, aber mit Fussel kommt frischer Wind in den Klinikalltag. Und den können alle Patienten gebrauchen.
Doch je besser Fussel sie kennenlernt, desto mehr beginnt er, über sich selbst nachzudenken. Bis irgendwann gar nicht mehr so klar ist, wer hier eigentlich Hilfe braucht und worum es am Ende des Tages wirklich geht. In der Therapie. Und im echten Leben.

"Erkaus mit leichter Hand inszenierte Komödie offenbart zwischen Skurrilität und schrägem Witz manche Wahrheit um Lebensangst und Daseinsflucht." filmdienst