Globalisierung in der Zuckerdose

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vorstellungen vom 24.09.2007 bis zum 26.09.2007.

Infos

Faire Woche - KEINEr ISsT ALLEIN

„Globalisierung in der Zuckerdose“ thematisiert die Rolle des Zuckers im Zeitalter der Globalisierung.

Haitianische Wanderarbeiter auf einer Zuckerrohrplantage in der Dominikanischen Republik, Rübenbauern in Dithmarschen, ein Broker an der Warenterminbörse in New York, ein Affenforscher in Paris, Gen-Ingenieure in Texas - unsichtbar sind sie miteinander verbunden durch den Weltmarkt für Zucker.

Im Zeitalter von Globalisierung und Freihandel führt die Öffnung zuvor geschützter Märkte zu politischen Konflikten und wirtschaftlichen Verwerfungen in Nord und Süd.

Das Update beschäftigt sich mit der Reform der europäischen Zuckermarktordnung 2003-2005

D 2006, R: Christoph Corves, 51 min ||| Film "Süßhunger" (2002, 43 Min.) mit einem Update zum Film (2006, 7 Min.)