GINGER & ROSA

Bild

Vorstellungen vom 27.02.2014 bis zum 05.03.2014.

Infos

BRITFILMS - British School Film Festival

England Anfang der 60er Jahre, die Kubakrise erreicht gerade ihren Höhepunkt. Ginger und Rosa sind beste Freundinnen, die alles miteinander teilen: den ersten Kuss, die ersten Jeans, die erste Demo.
Doch während Rosa sich vor allem für attraktive Jungs interessiert, wird Ginger, deren Eltern sich gerade trennen, in der Anti-Atombewegung aktiv. Die nukleare und die familiäre Apokalypse scheinen zusammen zu fallen.
GINGER & ROSA ist eine einfühlsame Coming-of-Age-Geschichte und zugleich stimmiges Porträt einer Epoche, in der Aufbruchstimmung und Untergangsszenarien das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägten.

Themen: Jugend/Jugendliche, Freundschaft, Familie, Gesellschaft und Individuum, Emanzipation, Protest, Englische Geschichte, Kalter Krieg, „The Bomb“, Kuba-Krise, Anti-Atombewegung

BRITFILMS ist eine Schulfilmreihe der AG KINO–GILDE, des Verbandes der Programmkinos und Filmkunsttheater Deutschlands und zum ersten Mal vom 27.02. bis 05.03.14im ACUDkino zu Gast. Sechs britische Filme touren ein Schuljahr lang durch die deutschen Kinos und werden von den Kinobetreibern in Schulvorführungen für Kinder im Alter von 8-18 Jahren eingesetzt.
Die Vorführungen können direkt bei uns (hier im Reservierungssystem, kino@acud.de oder Tel. 44359498) gebucht werden.
Alle Filme werden im englischsprachigen Original gezeigt.

Weiteres Material für Lehrer

Großbritannien/Dänemark/Kanada/Kroatien 2013, 90 min Regie: Sally Potter FSK: 12, Altersempfehlung BRITFILMS: ab 15