From subway with Love / Roman pro zeny

Bild

Bild

Vorstellung am 15.11.2005

Infos

Nachlese 15. FilmFestival Cottbus

Laura arbeitet in der Redaktion einer Frauenzeitschrift, ihre verwitwete Mutter Jana ist Übersetzerin. Beide Frauen sind auf der Suche nach dem ominösen "Mann fürs Lebens".

Jana hasst tschechische Männer (sie hat einige kennengelernt, ganz besonders einen...) und hält nach einem perfekten Ausländer Ausschau. Deswegen hält sie sich auch den warmherzigen Nachbarn Žemla mit seinen tragikomischen Annäherungsversuchen vom Leib. Laura dagegen orientiert sich nach zwei gescheiterten Beziehungen an dem 40-jährigen Oliver, der irgendetwas Kreatives in einer Werbeagentur macht. Das Problem: Oliver ist eine verflossene Liebe von Jana, und schlimmer noch - er ist jener ganz besonders "verhasste Tscheche". Dieser Umstand führt zu gewissen Irritationen zwischen Mutter und Tochter...

Tschechische Republik 2005, 100 Min. OmeU, Regie: Filip Renc, Mit: Miroslav Donutil, Simona Stasova, Marek Vasut,