Filmschool Łódź - Now

Vorstellung am 21.04.2016

Infos


92 min

Zur Website des Filmes

filmPOLSKA 2016

Die im Jahr 1948 gegründete Staatliche Hochschule für Film, Fernsehen und Theater in Łódź ist eine der ältesten und bedeutendsten Filmhochschulen Polens und der Welt. Sie bildet Regisseure, Kameraleute, Animationsfilmautoren, Bild- und Lichtregisseure , Fotografen, Redakteure, Drehbuchautoren, Produzenten und Schauspieler aus. An der Filmhochschule in Łódź entstehen jedes Jahr fast 300 Filmprojekte. Alljährlich nehmen die Studenten mit ihren Filmen an über 300 Filmfestivals teil und gewinnen zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Polnische und ausländische Studenten lernen von den erfolgreichsten Absolventen der Schule, die als Dozenten zurückkehren.

Zu den Absolventen gehören unter anderem: Andrzej Wajda, Roman Polański, Jerzy Skolimowski, Zbigniew Rybczyński, Krzysztof Kieślowski, Jerzy Wójcik, Adam Holender, Witold i Piotr Sobocińscy, Andrzej Bartkowiak, Sławomir Idziak, Ryszard Lenczewski, Jerzy Zieliński, Paweł Edelman und Małgorzata Szumowska.

UTAN SNÖ / BEZ ŚNIEGU / WITHOUT SNOW PL 2011; R/B: Magnus von Horn; 30 min; OmeU (Originalsprache: Schwedisch)

DOKUMENT / A DOCUMENTARY FILM PL 2015; R/B/K/S: Marcin Podolec; 7 min; OmeU

OPOWIEŚCI Z CHŁODNI / FROZEN STORIES PL 2011; R/B: G. Jaroszuk; 26 min; OmeU

TAKI PEJZAŻ / SUCH A LANDSCPE PL 2013; R/B: Jagoda Szelc; 23 min