Film zur Idee des bedingungslosen Grundeinkommens - Ausschnitte

Bild

Vorstellung am 01.05.2008

Infos

!bedingungslos machbar? Aktionstag zum Bedingungslosen Grundeinkommen

In was für einer Gesellschaft willst Du leben?

Der Film zeigt anhand der Zeitgeschichte mit aktuellen Statements und Bildern die Architektur des Grundeinkommens.
Er lässt die Idee wie eine Pflanze wachsen. Ein wirtschaftliches Bürgerrecht wird geboren. Die heutigen Kinder werden einmal mit einem Grundeinkommen leben. Die Gestaltung dieses geschichtlichen Vorgangs findet jetzt statt!

Folgende Fragekreise werden behandelt:

Arbeit früher und Zukunft der Arbeit. Motivation, Lohn und Einkommen. Wirtschaftsgeschichtliche Schritte von der Selbst- zur Fremdversorgung. Entstehen der Sozialwerke. Staat und Steuern. Preisbildung. Soziale Gerechtigkeit und Menschenbilder.
Ist Grundeinkommen eine Utopie oder absehbare Wirklichkeit? Was sind die kritischen Aspekt? Mehr Faulheit oder mehr Kreativität? Wozu dann noch eine Ausbildung? Dummes Schlaraffenland oder produktive Krise?

weitere Informationen. www.kultureinkommen.tv

CH 2008, R: Enno Schmidt, Daniel Häni