Ella und der Superstar (Ella Ja Kaverite 2)

Vorstellungen vom 05.03.2015 bis zum 05.04.2015.

Infos

Finnland 2013
Sprache(OF): finnisch
Regie: Marko Mäkilaakso
Drehbuch: Marko Mäkilaakso, Timo Parvela
Darsteller: Armi Toivanen, Iina Kuustonen, Jarkko Niemi, Jouko Ahola
86 min
FSK 0

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Das Musikgeschäft hat seine eigenen Regeln....

"Zwei Jahre nach „Ella und das große Rennen“ kommt nun die Fortsetzung „Ella und der Superstar“ ins Kino, deren Inhalt schon der Titel andeutet: Um den Wunsch, ein Superstar zu sein geht es in diesem Abenteuer, in dem Ella eher eine Nebenrolle spielt und statt dessen ihr Schulkamerad Pekka im Mittelpunkt steht. Ähnlich wie der erste Teil ist auch die Fortsetzung ein klamaukiger, wilder Spaß für junge Kinder." programmkino.de

Pekka sitzt in Ellas finnischer Zwergschule in der letzten Reihe und träumt davon ein Superstar zu werden. Das wäre praktisch, denn dann hat man einen Manager, der sich um alles kümmert.
Pekkas Lehrer möchte, das Pekka endlich das Einmaleins lernt, damit seine Versetzung nicht gefährdet ist und stellt ihm und der Klasse ein Ultimatum. Am 31. Mai kommt die Mathematik Prüfung. Ella und ihre Freunde aber entscheiden sich für Pekkas Traum und dass man zuerst Pekka helfen muss ein Superstar zu werden, und Rechnen auch später noch gelernt werden kann.
Durch ein Missverständnis glauben bald alle, dass Pekka ein Konzert mit der berühmten Sängerin Elvira geben wird. Peinlicherweise kann Pekka aber weder singen noch tanzen.
Aber für solche Kleinigkeiten ist das Management eines Superstars zuständig.