Die Ostsee von oben

Bild

Bild

Bild

Bild

Vorstellungen vom 23.05.2013 bis zum 23.06.2013.

Infos

Ein exotischer Heimatfilm | Erstaufführung

Mit der Perspektive ändert sich alles. Unsere Heimat, die wir glauben zu kennen, ist aus der Luft nicht mehr dieselbe: die Farben erinnern an die Karibik, jedes Bild ist ein Gemälde.

Nach dem Erfolg von DIE NORDSEE VON OBEN widmen sich die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg der Ostsee - ausschließlich aus der Vogelperspektive.

Die beeindruckende Reise führt entlang der deutschen Ostseeküste von Flensburg über Lübeck, die Boddenlandschaft ostwärts bis an die polnische Grenze. Die außergewöhnlichen Bilder sind mit der weltweit besten Helikopterkamera gefilmt worden.

Die Naturdokumentation macht Lust auf die Ostsee und zeigt, wie einzigartig und schützenswert dieser Lebensraum ist.

„EIN AUGENSCHMAUS“ DIE WELT

„Bilder von bisher unbekannter Schönheit“ TAGESTHEMEN

„Die Ostsee kunstvoll in Szene gesetzt“ DER SPIEGEL

„Ein exotisches Schauspiel“ RTL

„Meer davon!“ OSTSEE ZEITUNG

„Spektakuläre Bilder“ NDR-KULTURJOURNAL

„Prachtvolle Aufnahmen“ HAZ

D 2013, 85min, FSK: frei, Ein Film von Silke Schranz und Christian Wüstenberg, Luftbildern von Peter Bardehle und Klaus Stuhl