Der kleine Prinz

Vorstellungen vom 09.01.2016 bis zum 25.03.2016.

Infos

Frankreich 2015
Sprachen(OF): englisch, französisch
Regie: Mark Osborne
Drehbuch: Antoine de Saint-Exupéry, Bob Persichetti, Irena Brignull
Darsteller: James Franco, Marion Cotillard, Paul Rudd, Rachel McAdams
106 min
FSK 0

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Wunderschön und tiefgreifend - Eine tolle Verflechtung von Romanvorlage und Rahmenhandlung

"Mit seinem philosophischen Märchen samt eigenen Illustrationen schuf Antoine de Saint-Exupéry einen zeitlosen Klassiker. Regisseur Mark Osborne, bekannt für seine rasante 3D-Animation „Kung Fu Panda“, gelingt ein eigenständiger Ansatz, die Geschichte um den kleinen Adligen aus dem All aufzubereiten. Er bettet Saint-Exupérys gesellschaftskritische Parabel, die wie keine zweite für Freundschaft und Menschlichkeit steht, in eine passende Rahmenhandlung ein. Damit schafft er erneut ein warmherziges Plädoyer für Fantasie und Erinnerungen an vergangene Zeiten, die eigene Kindheit.

Er kommt von einem kleinen Asteroiden, besitzt eine Rose, die er hegt und pflegt, und trifft einen Fuchs, der viele kluge Geheimnisse weiß: „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry. 1950 erscheint das philosophische Märchen um den kleinen Adeligen aus dem All und einen Piloten, der in der Wüste notlanden musste, erstmals in deutscher Übersetzung. Der existenzialistische Klassiker, der zu einem Meilenstein der Weltliteratur avanciert, spricht verschiedene Generationen und Kulturen an und erklärt mit einfachen, berührenden Weisheiten, was im Leben wirklich wichtig ist." programmkino.de

"Mark Osborne ist eine authentische Verfilmung eines der beliebtesten Bücher der Weltliteratur gelungen. Menschen, die den kleinen Prinzen bisher nicht kannten, erschließt sich hier der ganze Kosmos eines großen Philosophen." epd-film

"... stellt Mark Osbornes "Der kleine Prinz" einen respektvollen und liebenswerten Zugriff auf Antoine de Saint-Exuperys Klassiker von 1943 dar." Variety

"Die liebevoll aus Papier hergestellten Figuren und Landschaften ähneln Saint-Exupérys unverwechselbaren Zeichnungen und strahlen deren Magie aus." fluter