Das Sams - Wiederaufführung

Vorstellungen vom 01.01.2010 bis zum 23.08.2017.

Infos

Deutschland 2001
Sprachen(OF): deutsch, inuktitut
Regie: Ben Verbong
Drehbuch: Paul Maar, Ulrich Limmer
Darsteller: Aglaia Szyszkowitz, Armin Rohde, Christine Urspruch, Ulrich Noethen
97 min
FSK 0

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Geschichten um den rothaarigen, blau gepunkteten kleinen Wunscherfüller

"Und da ist es wieder: das Sams. Zum 80. Geburtstag seines Schöpfers Paul Maar kommt der zeitlose Familienspaß von 2001 zurück auf die große Leinwand.
Die Geschichte vom frechen Sams (ChrisTine Urspruch) und dem schüchternen Regenschirmkonstrukteur Bruno Taschenbier (Ulrich Noethen) hat immer noch genau so viel Charme und Witz wie vor 16 Jahren oder wie 1973, als das Buch „Eine Woche voller Samstage“ seinen Siegeszug durch die Kinderzimmer antrat.
Also auf ein Neues!" programmkino.de

Am Sonntag schien die Sonne, am Montag traf Herr Taschenbier seinen einzigen Freund Herrn Mon, Dienstag hatte er Dienst, Mittwoch war Mitte der Woche, Donnerstag donnerte es, Freitag hatte er frei – und am Samstag trifft Herr Taschenbier plötzlich das Sams.
Das seltsame Wesen verfügt über sogenannte Wunschpunkte,die blauen Sommersprossen ähneln. Nach jedem Wunsch verschwindet einer dieser Punkte aus dem Gesicht des Sams. Sind alle Punkte aufgebraucht, muss das Sams Herrn Taschenbier verlassen.
Der chaotische Geselle stellt das Leben des Herrn Taschenbier vollständig auf den Kopf.

1,8 Millionen Kinozuschauer ließen sich 2001 von dem frechen Knirps im Taucheranzug begeistern. 16 Jahre später hat der liebevolle Kinderfilmklassiker nichts von seiner Faszination eingebüßt.