DEATH OF A SUPERHERO

Bild

Vorstellung am 03.03.2014

Infos

BRITFILMS - British School Film Festival

Der 16-jährige Donald ist ein begeisterter und talentierter Comiczeichner. In seinen Zeichnungen ist er ein Superheld, der die Frauen und die Welt in letzter Minute vor dem Untergang rettet.

Im wirklichem Leben könnte er selbst gut einen Retter gebrauchen, denn er ist schwer an Krebs erkrankt, die überbesorgten Eltern gehen ihm auf die Nerven und die Frage, ob er es schafft, eine Freundin zu finden, lässt ihm keine Ruhe. Immerhin gibt es da noch seinen Bruder Jeff und den unorthodoxen Psychologen Dr. Adrian King.
Sensibel balanciert DEATH OF A SUPERHERO Tragik und Komik, Realfilm und Animationssequenzen.

Themen: Jugend/Jugendliche/Jugendkultur, Krankheit, Tod/Sterben, Kunst, Filmsprache, Coming-of-Age, Sexualität, Liebe

BRITFILMS ist eine Schulfilmreihe der AG KINO–GILDE, des Verbandes der Programmkinos und Filmkunsttheater Deutschlands und zum ersten Mal vom 27.02. bis 05.03.14im ACUDkino zu Gast. Sechs britische Filme touren ein Schuljahr lang durch die deutschen Kinos und werden von den Kinobetreibern in Schulvorführungen für Kinder im Alter von 8-18 Jahren eingesetzt.
Die Vorführungen können direkt bei uns (hier im Reservierungssystem, kino@acud.de oder Tel. 44359498) gebucht werden.
Alle Filme werden im englischsprachigen Original gezeigt.

Weiteres Material für Lehrer

Irland/Deutschland 2012, 96 min Regie: Ian Fitzgibbon FSK: 12, Altersempfehlung BRITFILMS: ab 14