Chiko

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vorstellungen vom 22.05.2008 bis zum 18.06.2008.

Infos

Chiko (Denis Moschitto) will ganz nach oben. Und das geht nur über den Big Boss Brownie (Moritz Bleibtreu). Mit seinem besten Freund Tibet (Volkan Özcan) verschafft er sich Brownies Aufmerksamkeit. Dieser ist beeindruckt von Chikos Mut und seiner Schlagfertigkeit und gibt ihm seine Chance.
Als aber Tibet Brownie hintergeht, kommt es zu einer Zerreißprobe: Brownie will mit Tibet nichts mehr zu tun haben. Nun geht es um die Loyalität der beiden Freunde auf der einen und den unbedingten Willen Chikos, es ganz noch oben zu schaffen, sein Bedürfnis nach Anerkennung, Respekt und Macht auf der anderen Seite.
Doch bald merkt Chiko, dass auch ihm das Wasser bis zum Halse steht...CHIKO ist der Gangsta-Rap der diesjährigen Berlinale. (Berliner Morgenpost)

Ein kleines Gangsterfilm-Glanzlicht des deutschen Films. (Spiegel.de)

Eine Sorte Film, die hierzulande praktisch nie gemacht wird. (CRITIC.de)

Gut für die Nebenreihe Panorama, diesen frischen deutschen Nachwuchsfilm im Programm zu haben; schade für den Wettbewerb. (Spiegel.de)

Einer der rasantesten, explosivsten Filme der gesamten Berlinale. Eine authentische, von Testosteron und Adrenalin gesättigte Mischung aus Milieustudie, Mafia- und Actionthriller. (FILMSTART.biz)

Volltreffer! Wie ein Adrenalinstoß nach 10 Dosen Red Bull. (Uncut)

Soviel Härte und Vitalität, dass man danach erstmal tief durchatmen muss. (Tagesspiegel)

Hamburg-Horn, das neue Harlem? (Hamburger Morgenpost)

Moritz Bleibtreu at his best. (DigitalDVD)

D 2008, 92 Min., R: Özgür Yildirim, Mit:Denis Moschitto, Volkan Özcan, Moritz Bleibtreu, Fahri Ogün Yardim, Reyhan Sahin u.a.