COUSCOUS mit Fisch

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vorstellungen vom 09.10.2008 bis zum 29.10.2008.

Infos

Slimane Beiji ist ein Hafenarbeiter in den Sechzigern im südfranzösischen Sète. Seine Arbeit wird von Tag zu Tag anstrengender, der Verdienst immer geringer.
Wenn auch von seiner Frau geschieden, bleibt Slimane in der Nähe seiner Familie, trotz aller Probleme und Streitigkeiten, die immer wieder erneut ausbrechen. Verschärft wird seine Situation durch finanzielle Sorgen und das zunehmende Gefühl der Nutzlosigkeit.

All dem stellt Slimane seinen Traum entgegen: die Eröffnung eines eigenen auf Couscous und Fisch spezialisierten Restaurants. Dieses Projekt vereint trotz der finanziellen Schwierigkeiten und Probleme nach und nach die gesamte Familie und wird zum Symbol für ein besseres Leben.
Dank des optimistischen Pragmatismus und des Einsatzes aller nimmt der Traum allmählich Gestalt an ... wenn auch etwas anders als erhofft.

“Umwerfende Autoren, eine klare Erzählstruktur, die dennoch eine komplexe Weltsicht erklärt, eine Treue zu sich selbst, die keine Selbstaufgabe gegenüber der Einsamkeit zulässt: Zweieinhalb Stunden Film, die fast zu schnell vergehen.”
Jacques Mandelbaum

„Das französische Äquivalent – zumindest im Geiste – zu Deutschlands Fatih Akin ...“
Boyd van Hoeij, www.european-films.net
„.. Saugt den Zuschauer förmlich ins Leinwandgeschehen hinein. ... Ein Echtzeitabenteuer!“
J. Schulz-Ojala, Tagesspiegel

„COUSCOUS MIT FISCH ist einer der schönsten Filme des Jahres!“
Serge Kaganski, Les Inrockuptibles
„Eine Ode an die Familie – herausragend und elektrisierend.“
Caroline Vié, 20 minutes

„Die hohe Kunst von Abdellatif Kechiche besteht darin, uns mit alltäglichen Szenen mühelos für zweieinhalb Stunden an die Leinwand zu fesseln.“
Olivier Barlet, Africultures.com

Spezialpreis der Jury bei den Filmfestspielen von Venedig 2007

Marcello-Mastroianni-Award als Beste Nachwuchsschauspielerin für Hafsia Herzi, Venedig 2007

Césars-Verleihung 2008:

Bester Film, Beste Regie, Bestes Originaldrehbuch, Beste Nachwuchsschauspielerin (Hafsia Herzi)

F 2007, 151 Min., R: Abdellatif Kechiche, Mit: Habib Boufares, Hafsia Herzi, Faridah Benkhetache u.a.