Apple Stories

Bild

Vorstellungen vom 05.09.2013 bis zum 09.10.2013.

Infos

wenn mensch sich intensiv mit Apple beschäftigt, überrascht gar nichts mehr

Hamburg, Ruanda, Hongkong und Shenzhen in China sowie Kairo sind die Stationen der Reise, die der Dokumentarfilmer Rasmus Gerlach aufsuchte, um die Herstellungskette moderner Handys am Beispiel des iPhones zu hinterfragen.

Die Firma Foxconn ist mit ihren Produktionsmethoden hierbei zum Synonym für die Schattenseite des Smartphone-Hypes geworden.

Der Gegensatz könnte krasser nicht sein zwischen dem Spektakel bei der Eröffnung des Apple Stores am Hamburger Jungfernstieg und den Arbeitsbedingungen in den düsteren Zinnminen in Ruanda und den sterilen Fertigungshallen der Apple-Hersteller in China.

Do. 05.09. um 19.00h in Anwesenheit des Regisseurs Rasmus Gerlach

D 2013, 83min, FSK: 6, R: Rasmus Gerlach