A Most Wanted Man

Vorstellungen vom 09.10.2014 bis zum 22.10.2014.

Infos

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen

"Durch und durch ein Le Carré ist Anton Corbijns Verfilmung von „A Most Wanted Man“, in der der Meister der unterkühlten, pessimistischen Spionagethriller seine bekannte und bewährte Formel nach Hamburg verlegt.
Besonders Philip Seymour Hoffman in seiner letzten Hauptrolle brilliert in einem subtilen Agentenfilm über die Terrorbekämpfung in der Welt nach 9/11.

Günther Bachmann leitet in Hamburg eine kleine Gruppe von Geheimagenten, die den Auftrag hat, islamistische Gruppen zu infiltrieren. Ihre Methoden sind ungewöhnlich, gegenüber wem sie sich zu verantworten haben ist unklar, und ihre Gegner in den Reihen der offiziellen Geheimdienste zahlreich.
Erst recht, als Issa Karpov in Hamburg auftaucht, ein halb russischer, halb tschetschenischer Flüchtling, dessen Absichten lange unklar bleiben.
Er wendet sich an die Menschenrechtsanwältin Annabel Richter, die ihm helfen will, mit dem Bankier Thomas Brue in Kontakt zu treten, der an Issa vererbtes Geld verwaltet." programmkino.de

"Nicht nur ein guter Thriller, sondern vor allem eine großartige Charakterstudie mit einem Schauspieler auf dem Höhepunkt seiner Kunst." DER SPIEGEL

"Ein Spionagefilm, der keine spektakulären Verfolgungsjagden braucht, sondern nur eine kluge, vielschichtige Geschichte, perfekte Schauspieler und eine Melancholie, die einen schon vor lauter Schönheit zum Weinen bringt." KulturSPIEGEL

GB/ USA/ D 2013, 121 min, FSK: R: Anton Corbijn, mit: hilip Seymour Hoffman, Rachel McAdams, Grigoriy Dobrygin, Robin Wright, Nina Hoss, Homayoun Ershadi, Daniel Brühl, Martin Wuttke u.a.