interfilm: ECO 02 - Urban Nature

Vorstellung am 09.11.2019

Infos

2019
90 min

Zur Website des Filmes

interfilm 35 - Kurzfilmfestival

Die Herausforderungen für den Menschen im 21. Jahrhundert sind so groß wie noch nie in der Menschheitsgeschichte.
Proportional zu den Problemen scheint allerdings auch die Fähigkeit des Homo Sapiens zur Verdrängung zu steigen.
Fröhlich wird auf einer Mülldeponie mit den Überresten der Zivilisation getanzt. Und selbst, wenn die Felder bis zum Horizont reichen, ist für Natur kein Platz mehr. Dass ausgerechnet in diese Welt Asylsuchende aus der Zukunft platzen, ist da mehr als nur eine beknackte Idee.

Bild

The challenges facing humanity in the 21st century are greater than ever before in history. However, the ability of the homo sapiens to deny the undeniable also seems to increase proportionally to the problems. Happily, people dance with the remnants of civilization on a rubbish dump. And even if the fields reach to the horizon, there is no place left for nature. The fact that asylum seekers from the future are bursting into this world of all places is more than just a stupid idea.

Alle Filme werden in der Originalversion mit englischen Untertiteln gezeigt. Jedes der ca. 90-minütigen Programme besteht aus mehreren Kurzfilmen.

Eintritt 8,00 € / 7,00 € ermäßigt