In Search

Termin

Fr (OmU) res.

Infos

Deutschland, Belgien, Kenia 2018
Sprache(OF): englisch
Regie: Beryl Magoko
Drehbuch: Beryl Magoko
90 min
FSK 12

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Berliner Kinostart

Eine Reise zur Weiblichkeit …

Beryl dachte als junges Mädchen, als sie in einem ländlichen Dorf in Kenia aufwuchs, dass alle Frauen in der Welt „beschnitten“ werden, indem sie „Female Genital Mutilation/Cutting” (FGM/C) über sich ergehen lassen müssen.
Deshalb ertrug auch sie dieses initiationsritual – sie wusste nichts über die Folgen von FGM/C.

Viele Jahre später erfährt sie, dass es eine neue Operationsmethode gibt, die verspricht das zurückzugeben, was damals verloren ging. In ihrem autobiografischen Dokumentarfilm „In Search…“ erforscht sie das emotionale Dilemma, indem sie mit anderen Frauen spricht, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Beryl versucht herauszufinden, ob sie sich dieser Operation unterziehen soll – eine zweite Reise ins Unbekannte. „Werde ich nochmals einen furchtbaren Fehler machen?“, oder „Bin ich bereit, mich mit meinem Trauma auseinanderzusetzen?“ sind die Fragen, die diese authentische und emotionale Suche in das aller Innerste einer jungen Frau führen.

"… Dass sich die interviewten Frauen ebenfalls so freimütig und aufgeschlossen zeigen, ist das große Verdienst Magokos und ihrer einnehmenden Gesprächsführung. Feinfühlig und vorsichtig nähert sich die Regisseurin den persönlichen Leidensgeschichten der Protagonistinnen an…." programmkino.de

"Der Film ist mutig, auf den Punkt gebracht und sehr gelungen. Ein Referenz-Film für Millionen von Frauen!" Isabelle Vergé

"… An amazingly brave documentary that is heartfelt, touching and powerful!" Irish Film Critic

AFIFDOK – International Festival of Documentary Film Khouribga
AWARD “The Grand Prize“ (Dr. Said Yaktine)

AFRIFF – AFRICA INTERNATIONAL FILM FESTIVAL
Best Documentary AWARD

Filmz – Festival des deutschen Kinos (Mainz / Germany)
SI STAR@FILMZ-Audience AWARD

Filmfestspiele Biberach (Germany)
Doku-Biber AWARD

XV PANORAMA INTERNACIONAL COISA DE CINEMA (Brazil)
AWARD Menção Honrosa (Honorable Mention)

“Directed by women / Muestra Internacional de Cine de Zaragoza realizado por Mujeres” / Zaragoza (Spain)
Documentary AUDIENCE AWARD


Plot: A courageous and determined young woman talks about her experiences going through Female Genital Mutilation and the need to undergo a reconstructive surgery on her genitals.