Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Termin

Mi res.

Infos

Deutschland 2019
Sprache(OF): deutsch
Regie: Matthias Bruhn, Ralf Kukula
Drehbuch: Beate Völcker, Hannah Schott, Péter Palátsik
86 min
FSK 6

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

atmosphärischer Zeichentrickfilm zum Mauerfalljubiläum

Leipzig, 1989. Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den kleinen Sputnik. Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach Ungarn gefahren ist.
Doch zum Schulanfang kehrt Sophie nicht in die Klasse zurück. Wie viele andere ist sie in den Westen geflohen.
Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft des ganzen Landes verändert.

Detailgetreu, authentisch und mit sicherem Gespür für Atmosphäre schildert FRITZI – EINE WENDEWUNDERGESCHICHTE die Friedliche Revolution im Herbst 1989 aus dem Blickwinkel eines Kindes.
Ein spannender und unterhaltsamer Animationsfilm über die Kraft und den Mut, die Geschichte zu verändern, der nicht nur junge Zuschauer berühren wird.

"Der Film von Ralf Kukula und Matthias Bruhn sieht sich die Welt genau an, in der Fritzi lebt; er vollzieht in Details der Erzählung nach, wie selbst die Dynamik innerhalb ihrer Schulklasse vom politischen System, von den Machtstrukturen des Staates geprägt wird." kino-zeit.de

"Ein atmosphärischer Animationsfilm über die entscheidenden Proteste in Leipzig" epd film

"überzeugt der Animationsfilm vor allem mit seinen authentischen Bildern von Leipzig im Jahre 1989." filmstarts.de

"Zeigt spannend und einfach, was 1989 in der DDR passiert ist. Auch jüngere Kinder können den Film gut anschauen und verstehen." Tagesspiegel

"Der Animationsfilm in gedeckten Farben bewegt sich in der Handlung erstaunlich differenziert auf mehreren Ebenen. Dafür kann er nicht genug gelobt werden." Berliner Zeitung

"Hochemotional gestaltet „Fritzi“ das wichtige Kapitel deutscher Geschichte, ist mal lustig, oft spannend und auch dramatisch." Kölner Stadtanzeiger

"Wunderbar gestaltet muten auch die authentisch wirkenden, detailfreudigen Hintergrundbilder an. In ihnen spaziert man gleichsam durch die Straßen des damaligen Leipzigs." Stuttgarter Zeitung

"Animationsfilme zum Thema waren bisher Mangelware, weshalb „Fritzi – Eine Wendewundergeschichte“ nun fraglos eine Bereicherung ist." Hamburger Abendblatt

"Kindgerechter Geschichtsunterricht mit Fritzi, Hund Sputnik und dem Mauerfall." AZ München

"Überzeugender Animationsfilm über Leipzig im Herbst ´89." Dresdner Morgenpost

"Die Kulisse ist historisch verblüffend genau gezeichnet, die Figuren werden glaubhaft durch eine kindertaugliche Story geführt. Ein Muss für jeden, der seine Kinder oder Enkel mit der Wendezeit vertraut machen will!" Super-Illu

"Das aufwendige Setdesign der Wohnungen, Klassenzimmer oder der Demonstrationszentren auf der Straße ergibt im Zusammenspiel mit dem Charakterdesign, der Animation, der Story und vereinzelten Original-Tonaufnahmen eine präzise verdichtende, reale Erzählweise." Trailer


Plot: East Germany, 1989. Twelve-year-old Fritzi lovingly takes care of her best friend Sophie's little dog Sputnik, while Sophie's family is on summer vacation in Hungary. When Sophie doesn't ...