Festival Opening: Short Film Competition | Program 1

Vorstellung am 31.10.2019

Infos

Litauen
Sprache(OF): litauisch

Zur Website des Filmes

Litauisches Kino goes Berlin - Festival

WHEN CHILDREN COME HOME
Drama, R: Kamilė Milašiūtė, 12', LT, 2018

Regie: Kamilė Milašiūtė
Drehbuch: Marija Kavtaradzė
Kamera: Vytautas Katkus
Schnitt: Laurynas Bareiša
Sound Design: Lina Semaškaitė
Musik: Dominykas Digimas
Künstlerische Leitung: Giedrė Valeišaitė
Produzent: Marija Fridinovaitė
Produktion: Filmai iš toli, Lithuanian Music and Theater Academy
Kontakt: Filmai iš toli, fridinovaite@gmail.com
Bsetzung: Laura Marija Rinkevičiūtė, Kasparas Varanavičius, Gelminė Glemžaitė

Die Kinder sind aus der Wohnung ausgesperrt: Die Tür ist von innen verschlossen und ihre Mutter geht nicht ans Telefon. Die letzte Hoffnung ist ihre dazukommende ältere Schwester. Doch trotzdem sie da ist, können die Kinder nichts anderes tun, als zu warten.

TWO OF US
Dokumentation, R: Elena Kairytė, 11', LT, 2019

Regie/Drehbuch: Elena Kairytė
Kamera: Vytautas Plukas
Schnitt: Silvija Vilkaitė
Sound Design: Iveta Macevičiūtė
Produzent: Rūta Jekentaitė
Produktion: Baltic Productions
Kontakt: Rūta Jekentaitė, ruta@strictlyproduction.com

Ein Künstlerpaar ist schon seit vielen Jahren verheiratet. Zum ersten Mal malt Algimantas nun das Portrait von Jūratė, und das schöne (und widersprüchliche) Wechselspiel ihres Zusammenseins entfaltet sich.

CAUCASUS
Drama, R: Laurynas Bareiša, 14', LT, 2018

Regie/Schnitt: Laurynas Bareiša
Drehbuch: Laurynas Bareiša, Teklė Kavtaradzė
Kamera: Narvydas Naujalis
Sound Design: Julius Grigelionis
Produzent: Klementina Remeikaitė
Produktion: Lithuanian Academy of Music and Theatre, Afterschool
Kontakt: Klementina Remeikaitė, klementina@aftschool.lt
Besetzung: Vilija Grigaitytė-Klėmanienė, Teklė Kavtaradzė, Laura Sofia Buzaitė Pereira

Teklė und ihre kleine Tochter Ema leben mittlerweile im Ausland. Sie kommen zurück, um Großmutter Dalia zu besuchen. Als Ema mit einem Hund spazierengeht, beginnt Dalia, sich die schlimmsten Katastrophen vorzustellen.

Trailer: https://vimeo.com/280061118

SAD EYES
Musikvideo, R: Titas Sūdžius, 5', LT, 2018

Regie/Drehbuch: Titas Sūdžius
Kamera: Julius Sičiūnas
Schnitt: Domas Petronis, Titas Sūdžius
Künstlerische Leitung: Martynas Duškinas
Musik: Garbanotas
Produzent: Laurynas Mataitis
Produktion/Kontakt: Scuare, info@scuare.lt
Besetzung: Džiugas Gvozdzinskas, Kristina Aglaja Skaldina, Evelina Šeškauskytė, Juras Papinigis

In einer surrealen Welt besucht ein Mann eine mysteriöse Heilerin, die ihn von seiner Traurigkeit befreit. Ein Musikvideo von Garbanotas.

Awards:
KlipVid 2018 - Best Director, Best Music Video
Best Global Shorts 2019 - Best Music Video
European Cinematography Awards 2019 - Best Music Video

QUARZ
Drama/Coming-of-Age/Sci-Fi, R: Odeta Riškutė, Klaudija Matvejevaitė, 5', LT, 2018

Regie/Drehbuch: Odeta Riškutė, Klaudija Matvejevaitė
Kamera: Odeta Riškutė
Schnitt: Darius Šilėnas
Künstlerische Leitung: Paulina Ružauskaitė
Sound Design: Iveta Macevičiūtė
Musik: Teisutis Makačinas
Produzent: Urtė Aškelovičiūtė
Produktion: Baltic Productions, Lithuanian Academy of Music and Theater
Kontakt: Urtė Aškelovičiūtė, urte.askeloviciute@gmail.com
Besetzung: Unė Sauliutė, Pijus Vansevičius

Tiefster Winter in einer Schule in Sowjetlitauen. Die Behörden führen regelmäßige Sitzungen mit Quarzlampen gegen Vitamin-D-Mangel ein. Alle müssen sich dabei an die Regeln halten, aber Jokūbas hat wichtigere Dinge im Kopf.

THE JUGGLER
Drama/Animation, R: Skirmanta Jakaitė, 11', LT/FR, 2018

Regie/Drehbuch/Schnitt: Skirmanta Jakaitė
Sound Design: David Vincent
Musik: Biosphere
Produzenten: Agnė Adomėnė, Delphine Schmit
Produktion: Art Shot, Tripode Productions, Perspective Films
Kontakt: Agnė Adomėnė, agne@artshot.lt

Wir wohnen im selben Haus, leben aber in verschiedenen Wohnungen, haben verschiedene Jobs, Lebensumstände, Visionen, und glauben an ganz unterschiedliche Dinge. Gefangen in unserer eigenen Welt gaukeln wir uns selbst vor, es gebe nur eine existierende Welt.

Trailer: https://vimeo.com/273493544

LIFE AFTER DEATH
Tragikomödie/Drama, R: Paulius Stankevičius, 15', LT, 2019

Regie/Schnitt: Paulius Stankevičius
Kamera: Lina Margaitytė
Produktionsdesign: Martynas Duškinas
Sound Design: Vilius Erminas
Musik: Edvinas Gogelis
Produzenten: Martynas Budrys, Paulius Stankevičius, Lina Margaitytė
Produktion: Lithuanian Academy of Music and Theater
Kontakt: Lina Margaitytė, margaityte@gmail.com
Besetzung: Alina Žaliukaitė-Ramanauskienė, Šarūnas Gedvilas, Erika Gaidauskaitė, Elvyra Piškinaitė, Larisa Kalpokaitė

Danutė, eine gesunde siebzigjährige Frau, ist überzeugt, dass sie heute Abend sterben wird. Damit ihre letzte Mahlzeit eine gebührende ist, überredet sie ihren Sohn und seine schwangere Frau, zum Abendessen zu kommen.

FAMILY UNIT
Drama/Tragikomödie, R: Titas Laucius, 20'30, LT, 2019

Regie/Drehbuch: Titas Laucius
Kamera: Zbigniev Bartoševič
Schnitt: Darius Šilėnas
Sound Design: Iveta Macevičiūtė
Musik: Titas Laucius, Vilius Verbus
Produktionsdesign: Justė Vazgytė
Produzent: Klementina Remeikaitė
Produktion: Lithuanian Academy of Music and Theatre, Afterschool
Kontakt: Klementina Remeikaitė, klementina@aftschool.lt
Besetzung: Arūnas Sakalauskas, Dainius Gavenonis, Vidas Petkevičius, Andrius Alešiūnas, Aistė Zabotkaitė, Aldona Vilutytė, Rasa Samuolytė, Mantas Šalkauskas, Rapolas Šlevas

Eimantas, der erst seit ein paar Monaten mit Miglė zusammen ist, hilft Ihr zuliebe ihrem Großvater beim Auszug. Aber die Dynamiken innerhalb der Familie sind sehr unvorhersehbar.

Trailer:
https://vimeo.com/user61775598

Awards:
Vilnius IFF 2019 - Awdience Award

Tickets 8,5 € (7,5 € reduziert)