Die unendliche Weite des Himmels

Vorstellungen

Mo, 08.08. 19:00 Uhr Kino 1
OmU, Originalversion  
Di, 09.08. 18:00 Uhr Kino 2
OmU, Originalversion  

Infos

USA 2021
Sprache(OF): englisch
Regie: Freddie Wilkinson, Renan Ozturk
Drehbuch: Chad Ervin, Freddie Wilkinson
Darsteller: Freddie Wilkinson, Renan Ozturk, Zack Smith
102 min
FSK 6

Zur Website des Filmes
Trailer ansehen
IMDb (english)

Berliner Kinostart

Inspiriert von einer 80 Jahre alten Schwarzweißfotografie des 6190 Meter hohen Berges Denali – damals noch Mount McKinley genannt – begeben sich zwei renommierte Kletterer auf ihr ultimatives Abenteuer und zeigen uns, warum wir Menschen auf Entdeckung gehen müssen.

DIE UNENDLICHE WEITE DES HIMMELS wurde über fünf Jahre hinweg gedreht und vereint bildgewaltige, visuelle Elemente – von Washburns und Adams‘ atemberaubenden Großformat-Schwarzweißfotografien bis zu topmodernen Aufnahmen von Hubschraubern und aus größter Höhe – mit einer unvergesslichen und Generationen umspannenden Geschichte.
Es ist sowohl ein spannender, nervenaufreibender Abenteuerfilm als auch eine Feier des menschlichen Entdeckergeistes.

..................

Der US-amerikanische Bergsteiger Brad Washburn (1910 - 2007) hat die abenteuerlichsten Luftaufnahmen von Bergen aller Zeiten gemacht. Aus einer offenen Flugzeugtür hängend, überflog er nicht kartografierte Gebirgsketten und machte legendäre Fotos, mit denen er Karten erstellen, wissenschaftliche Fragen beantworten, Erstbesteigungen entdecken und Menschen inspirieren konnte.

Über 80 Jahre später, nachdem Washburn den Denali erstmals vom Flugzeug aus fotografierte, sehen sich die befreundeten Bergsteiger Renan Ozturk und Freddie Wilkinson einige von Washburns Bildern an und schmieden einen verrückten Plan: Anstatt eines direkten Aufstiegs wollen sie es seitwärts versuchen – über das Mooses-Tooth-Massiv mit den schwierigsten Gipfeln der ganzen Gebirgskette. Das ist ein völlig neuer Weg, jene Landschaft zu erkunden, die Washburn eins als Erster entdeckt hatte.

Während die beiden in zwei Expeditionen die neue Route erkunden und dabei eiskalte Nächte im Biwak, gekappte Seile und Felsstürze erdulden, wird ihr Wunsch, diese halsbrecherische Route als Erste zu bewältigen, langsam zur Obsession.
Doch ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt, als Renan eine beinahe tödliche Kopfverletzung erleidet, die die beiden dazu zwingt, ihre Prioritäten festzulegen.
Als sie sich für einen weiteren Versuch in der kleinen Ortschaft Talkeetna treffen, kann alles passieren...


Plot: Climbers/filmmakers Renan Ozturk and Freddie Wilkinson retrace the steps of pioneering mountaineer and aerial photographer Bradford Washburn. Inspired by Washburn's iconic images of Alaska, Ozturk and Wilkinson attempt the unprecedented traverse of the Mooses Tooth massif.